Beta Version

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der Community

Nutzungsbedingungen des fotoforum-Verlags e. K. für die Nutzung der fotoforum Community auf fotoforum.de

 
1. Allgemeines
Voraussetzung für die Nutzung der fotoforum Community auf fotoforum.de ist die Registrierung der Nutzung und das Einverständnis in diese Nutzungsbedingungen.
 
Die Internetplattform fotoforum.de wird vom fotoforum-Verlag e. K. mit Sitz in Münster (nachfolgend „fotoforum.de“) betrieben.
 
2. Änderung der Nutzungsbedingungen
fotoforum.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern. Dies kann jederzeit und ohne Ankündigung geschehen. fotoforum.de wird die Nutzer über Änderungen auf der Internetplattform fotoforum.de oder per E-Mail informieren. Für Handlungen, die vor der Änderung vollzogen wurden, gelten die zum Zeitpunkt dieser Handlungen gültigen Bedingungen.
Die Änderungen der Nutzungsbedingungen gelten als vom Nutzer genehmigt, wenn er die Angebote der fotoforum Community weiterhin nutzt oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach Inkrafttreten der Änderungen kündigt. Widerspricht der Nutzer, wird die Mitgliedschaft gekündigt.
 
3. Nutzungsbedingungen als Vertragsgrundlage des Nutzungsvertrags
Um die fotoforum Community nutzen können, bedarf es des Abschlusses eines Nutzungsvertrags. Der Nutzungsvertrag kommt mit der Annahme der Registrierung, die der Nutzer auf fotoforum.de beantragt hat, durch fotoforum.de zustande. 
 
4. Nutzungsbedingungen von Kooperationspartnern
In einigen Bereichen arbeitet fotoforum.de mit Kooperationspartnern zusammen. Dort, wo Leistungen und Waren von Kooperationspartnern für eigene Rechnung angeboten werden, wird fotoforum.de in Bezug auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Verträge für solche Leistungen werden allein zwischen dem Kooperationspartner und dem Nutzer geschlossen. 
 
5. Registrierung des Nutzers
Voraussetzung für die Registrierung als Nutzer der fotoforum Community ist, dass der Antragsteller …
… eine natürliche, uneingeschränkt geschäftsfähige Person über 18 Jahre ist.
… alle als erforderlich gekennzeichneten Angaben in dem jeweiligen Formular macht.
… korrekte Angaben macht.
… sich nicht mehrfach anmeldet.
… eine gültige E-Mail-Adresse angibt.
… einen Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraumes oder in der Schweiz hat.
 
Verlegt der Nutzer seinen Wohnsitz in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz, so entfällt die Berechtigung zur Nutzung der Angebote von fotoforum.de. Der Nutzer verpflichtet sich, fotoforum.de über einen solchen Wechsel des Wohnsitzes unverzüglich zu informieren.
 
Die Annahme des Antrags zur Registrierung wird dem Nutzer von fotoforum.de schriftlich auf dem Postweg mitgeteilt.
 
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Annahme des Antrags zur Registrierung durch fotoforum.de. fotoforum.de ist berechtigt, die Annahme des Antrags zur Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
 
Der Nutzer verpflichtet sich, seine Angaben für die Dauer seiner Mitgliedschaft auf dem aktuellen Stand zu halten.
 
Für die Foren und Kommentarfunktionen kann der Nutzer einen Benutzernamen (Pseudonym) wählen. Die fotoforum Community respektiert es, wenn Nutzer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, wünscht sich aber und empfiehlt im Sinne einer direkten und persönlichen Kommunikation den Umgang mit Klarnamen.
 
6. Widerrufsrecht
 
Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGGBG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Postanschrift: fotoforum-Verlag e. K., Ludwig-Wolker-Straße 37, 48157 Münster
Telefax: 0251 143939 (Festnetzentgelte)
 
Widerrufsfolgen
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungspflichten für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. 
 
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch  vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
7. fotoforum Community
Die fotoforum Community bietet den Nutzern die Möglichkeit, eigene Fotos im Rahmen der von fotoforum.de zugeteilten Kapazität ins Internet hochzuladen und diese den Besuchern der Internetplattform zu zeigen, Fotos anderer Nutzer zu bewerten, Bewertungen zu erhalten, sich mit anderen Nutzern auszutauschen und Profile anzulegen. Der Nutzer kann seine Fotos auch wieder löschen. Kommentare in Foren können vom Nutzer nicht gelöscht werden.
 
Die Inhalte der fotoforum Community sind im Zweifel durch Urheber- und andere Schutzrechte geschützt. Ihre Nutzung setzt die entsprechende Erlaubnis der Rechteinhaber voraus. Die Rechte der Inhalte liegen bei den jeweiligen Nutzern, welche die Inhalte eingestellt haben sowie bei fotoforum.de. Jegliche Eine Nutzung dieser Inhalte, die über das gesetzlich Zulässige hinausgeht, erfordert die Einwilligung der Rechteinhaber. Hier fungiert fotoforum.de als Ansprechpartner. Die fotoforum Community publiziert Fotos immer mit dem Namen des Fotografen / der Fotografin.
 
Der Nutzer ist verantwortlich und haftet für die von ihm übermittelten Fotos und Texte, die Links zu anderen Websites sowie für sein Handeln in der fotoforum Community. 
Der Nutzer verpflichtet sich, in der fotoforum Community …
… die in der fotoforum-Community bestehenden Regeln (Netiquette, Chatiquette, Bildkritik- und Foren-Regeln) einzuhalten.
… andere Mitglieder nicht zu beleidigen, verleumden, belästigen, diskriminieren oder ihnen in anderer Weise Schaden zuzufügen.
… keine Werbung zu treiben.
… keine Massensendungen („Spam“) zu verbreiten.
… nicht zur Teilnahme an Kettenbriefen (u. ä.) aufzurufen oder solche Aktionen zu unterstützen.
… Bilder nur in den dafür vorgesehenen Kategorien hochzuladen.
… keine Aktaufnahmen einzustellen.
 
Der Nutzer versichert, dass er in der fotoforum Community keine Inhalte oder Daten einstellt, präsentiert oder verbreitet oder auf solche Seiten verlinkt, …
… die personenbezogene Daten offenlegen 
… die Rechte Dritter verletzen oder beeinträchtigen können.
… die gegen Gesetze, behördliche Verbote und/oder die guten Sitten verstoßen.
… in denen Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden, mit Ausnahme der privaten Kauf- und Tauschangebote – „Privat an Privat“ – in den dafür eingerichteten Foren.
… die Software, Anwendungen, Programme, Viren, Scripte oder sonstige Daten enthalten, die geeignet sind, die Soft- und/oder Hardware von fotoforum.de, die Funktionen der fotoforum Community oder Inhalte, Soft- oder Hardware von Teilnehmern zu beeinflussen, zu beeinträchtigen oder zu beschädigen.
… deren Inhalt anstößig, ausländerfeindlich, belästigend, beleidigend, diffamierend, für Minderjährige ungeeignet, gewaltverherrlichend, obszön, pornografisch, rassistisch, volksverhetzend oder anders geeignet ist, andere zu verletzten oder zu schädigen.
 
Der Nutzer verpflichtet sich, alle Daten, die er durch die Nutzung der fotoforum Community von anderen Mitgliedern erhält, nur im Zusammenhang mit der fotoforum Community zu nutzen. Keinesfalls ist es erlaubt, die so gewonnenen Kenntnisse für die Zusendung von Werbung zu nutzen.
 
8. Nutzungsrechteeinräumung
Der Nutzer, der einen Beitrag (z. B. Foto oder Text) in die fotoforum Community einstellt, räumt fotoforum.de damit gleichzeitig das Recht ein, den Beitrag zeitlich und räumlich unbegrenzt und beliebig oft und ohne Anspruch auf Vergütung auf allen Seiten der fotoforum Community und der Internetplattform fotoforum.de öffentlich zugänglich zu machen und zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten. Eine anderweitige Verwendung durch fotoforum.de findet nur nach Rücksprache mit dem Urheber und dessen Einwilligung statt.
 
Der Nutzer sichert fotoforum.de zu, dass er über die von ihm eingeräumten Rechte verfügen darf und dieser Verfügung nichts entgegensteht wie z. B. andere bereits getroffene Verfügungen oder Rechte Dritter.
 
Der Nutzer stellt fotoforum.de von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der von ihm übermittelten Inhalte gegen fotoforum.de geltend machen. Dazu zählen zum Beispiel Urheber-, Persönlichkeits- oder Lizenzrechte. Der Nutzer übernimmt die entstehenden Kosten, die durch seine rechtsverletzenden Inhalte entstehen. Der Nutzer unterstützt fotoforum.de nach besten Möglichkeiten bei der Abwehr von Forderungen und Ansprüchen Dritter, die auf den Inhalten des Nutzers beruhen. Insbesondere stellt er fotoforum.de alle zu diesem Zweck geeigneten und notwendigen Unterlagen zur Verfügung. Der Nachweis, dass fotoforum.de kein oder nur ein geringerer Schaden als der geltend gemachte Schaden entstanden ist, bleibt dem Nutzer unbenommen. 
 
fotoforum.de bietet mit bestimmten Foren auch die Möglichkeit, Kauf- und Tauschangebote von Privat an Privat zu unterbreiten. Für diese Angebote und deren Durchführung ist ausschließlich der Nutzer verantwortlich. Verträge kommen nur zwischen den Nutzern zustande. fotoforum.de stellt lediglich die Plattform dafür zur Verfügung und tritt nicht als Mittler auf. Der Nutzer stellt fotoforum von jeglichen Ansprüchen und Forderungen, die aus solchen Kauf- und Tauschangeboten entstehen können, frei.
 
9. Leistungen und Preise
Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Teilnahme an der fotoforum Community. Dazu gibt es unterschiedliche Accounts. Die genauen Details der Accounts, die damit verbundenen Leistungen, Funktionen und Preise sind in der Leistungsbeschreibung in ihrer jeweils gültigen Fassung zusammengefasst.
 
10. Individuelles Passwort
Mit der Registrierung erhält jeder Nutzer ein individuelles Passwort. Der Zugang zur fotoforum Community ist nur mit diesem Passwort möglich. Der Nutzer darf das Passwort Dritten nicht zugänglich machen. Er hat es für Dritte unzugänglich zu verwahren, um den Missbrauch auszuschließen.
 
Für den Fall, dass ein oder mehrere vom Nutzer nicht befugte Dritte Kenntnis von dem Passwort erlangt haben oder haben könnten, ist der Nutzer verpflichtet, dies fotoforum.de unverzüglich mitzuteilen.
 
11. Vertragsdauer und Kündigung
Der Nutzungsvertrag zwischen fotoforum.de und dem Nutzer läuft auf unbestimmte Zeit. 
 
Sowohl der Nutzer als auch fotoforum.de haben das Recht, jederzeit ohne Angabe von Gründen den Nutzungsvertrag mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende zu kündigen. Die Kündigung hat in Textform (Brief, Telefax, E-Mail) zu erfolgen. Kündigt der Nutzer, hat er die Kündigung an den fotoforum-Verlag e. K., Ludwig-Wolker-Straße 37, 48157 Münster oder per E-Mail an info@fotoforum.de zu senden. In diesem Fall wird fotoforum.de nach Eingang der Kündigung das Nutzerkonto des Nutzers löschen. Die Bestätigung der Kündigung wird dem Nutzer von fotoforum.de per E-Mail oder per Post mitgeteilt.
 
Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigen Grund bleibt für beide Seiten unberührt. Ein Kündigungsrecht in diesem Sinne steht fotoforum.de insbesondere dann zu, wenn …
… der Nutzer falsche Angaben gemacht hat.
… der Nutzer schuldhaft gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstoßen hat.
… Hinweise auf rechtswidrige Handlungen durch den Nutzer vorliegen.
… der Nutzer gegen Regeln der fotoforum Community verstößt.
… der Nutzer die Vergütung der Leistung mit mehr als zwei Monatsvergütungen schuldig bleibt.
fotoforum behält sich das Recht vor, im Falle der Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere aus einem der oben genannten Fälle, Bilder und Beiträge der gekündigten Nutzer aus der fotoforum Community zu entfernen.
 
12. Datenschutzerklärung
fotoforum.de sichert die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes zu. fotoforum.de wird die bei der Registrierung erhobenen Daten nur intern zur Durchführung der vertragsgemäßen Aufgaben nutzen und nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass hierzu eine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht, etwa zum Zwecke der Strafverfolgung oder zu Beweiszwecken. Eine Ausnahme bilden die Daten, in deren Veröffentlichung der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat.
 
In manchen Fällen bietet fotoforum.de Leistungen in Verbindung mit Kooperationspartnern an. Hier steht es dem Nutzer frei, davon Gebrauch zu machen und die zur Erfüllung dieser Angebote erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen. fotoforum.de wird den Nutzer bei dem jeweiligen Angebot darauf entsprechend hinweisen und ihm die Möglichkeit geben, der Übermittlung der erforderlichen Daten an den Kooperationspartner explizit zuzustimmen.
 
Bei der Beendigung des Nutzungsvertrages löscht fotoforum.de den Account des Nutzers. fotoforum.de wird die listenmäßig zusammengefassten Daten noch für Werbezwecke für den fotoforum-Verlag und seine Angebote und Dienstleistungen nutzen. Dieser Verwendung kann der Nutzer mit einem kurzen Hinweis an den fotoforum-Verlag e. K., Ludwig-Wolker-Straße 37, 48157 Münster oder per E-Mail an info@fotoforum.de jederzeit widersprechen.
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website von fotoforum.de durch Sie ermöglichen. Wir weisen darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Personenbezogene Daten werden damit von Google Analytics nicht erhoben oder verarbeitet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website e) (einschließlich der verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verlinken] werden. 
 
13. Gewährleistung und Haftung
fotoforum.de übernimmt keine Gewähr für Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Beiträge der Nutzer. fotoforum.de überprüft die Beiträge der Nutzer nicht auf Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit. 
 
fotoforum.de weist darauf hin, dass der Nutzer selbst für die Speicherung und Sicherung seiner Fotos und Texte verantwortlich ist. Das Hochladen von Fotos und Texten in die fotoforum Community ersetzt nicht die Anfertigung eigener Sicherungskopien des Nutzers,
 
fotoforum.de haftet bei Verweisen (so genannten „Links“) auf fremde Internetseiten nicht für deren Inhalte und Funktion. Die Wahrung von Urheberrechten und anderen Schutzrechten sowie deren Kontrolle obliegt den Autoren. Der Anbieter fotoforum.de erklärt hiermit, dass er keinerlei Einfluss auf die Inhalte verlinkter Internetseiten hat, sie sich nicht zu eigen macht und sich ausdrücklich von ihnen distanziert. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Inhalte entstehen, übernimmt fotoforum.de keine Haftung. Das gilt für alle Links und Verweise innerhalb des eigenen Internetangebotes sowie für Fremdeinträge (nutzergenerierte Inhalte).
 
fotoforum.de haftet bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit uneingeschränkt. Bei Unmöglichkeit und Verzug sowie bei der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten (sog. Kardinalpflichten) haftet fotoforum.de auch bei leichter Fahrlässigkeit, dann jedoch beschränkt auf den typischen, vorhersehbaren Schaden. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertraut und auch vertrauen darf. Typische, vorhersehbare Schäden sind solche, die dem Schutzzweck der jeweils verletzten vertraglichen oder gesetzlichen Norm unterfallen. Im Übrigen haftet fotoforum.de bei leichter Fahrlässigkeit nicht. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die Organe und Erfüllungsgehilfen von fotoforum.de.
 
14. Löschen und Editieren von Beiträgen
fotoforum.de und seine Administratoren behalten sich das Recht vor, Bilder und Beiträge der Nutzer zu prüfen. Verletzt der Nutzer durch eingestellte Inhalte seine Mitgliedspflichten oder verstößt er gegen geltendes Recht, ist fotoforum.de berechtigt, die beanstandeten Inhalte zu löschen oder für den Zugriff zu sperren. Das kann auch im Verdachtsfall auf eine Regel- oder Rechtsverletzung geschehen. fotoforum.de behält sich vor, dieses Recht auf Dritte zu übertragen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Veröffentlichung von Bildern und/oder Beiträgen in der fotoforum Community.
 
Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Löschung von Beiträgen Dritter. Löscht fotoforum.de Beiträge, wird der Nutzer, der diesen Beitrag eingestellt hat, in der Regel von fotoforum.de informiert werden. Ein Anspruch des Nutzers auf diese Information besteht aber nicht.
 
15. Mitteilungen zur fotoforum Community
Informationen von fotoforum.de zur fotoforum Community an die Nutzer erfolgen per E-Mail. 
 
16. Wirksamkeit
Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen unwirksam oder nicht durchführbar sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung wird durch eine unter Berücksichtigung von Treu und Glauben und der Verkehrssitte dem Willen des Verlages am nächsten kommende wirksame Bestimmung ersetzt.
 
17. Anwendbares Recht
Für diese Nutzungsbedingungen und alle Rechtsbeziehungen zu den Nutzern von fotoforum.de gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, unabhängig davon, von wo aus auf fotoforum.de zugegriffen wird.