Beta Version

Profil

Benutzerbild

Bilder: 33
Favoriten Favoriten: 39
Kommentare: 1101
Forum-Posts: 0

Brida


Mitglied seit: 04.05.2016
Land: Deutschland
Foto-Club: -
Homepage: -


Kamera(s): Pentax K3 und Fujifilm X-T3
Objektiv(e): Sigma 18-300mm, Sigma 17-70mm, Tamron 10-24mm, Fujifilm Fujinon XF 18-55mm, Fujifilm Fujinon XF 55-200mm, Fujifilm Fujinon XF 100-400mm
Zubehör: Stativ, diverse Grauverlaufsfilter, Graufilter und Polfilter
Link zum Profil: https://www.fotoforum.de/user/brida
Ich sehe mich als Hobbyfotografin im semiprofessionellen Bereich. Meine ersten fotografischen Schritte unternahm ich bereits in der analogen Fotografie. Seit dem Zeitalter der Digitalfotografie gewann meine Leidenschaft auf diesem Gebiet aber nochmals Aufwind mit Lernpotenzial und Verfeinerung der Methodik. Meine Weiterbildung erfolgte vorwiegend autodidaktisch über diverse Fachbücher, teils in Fotoworkshops, aber auch viele Jahre über die Präsentation und das fachliche Austauschen zum Bild in der digitalen Fotoplattform „Fotocommunity“.
 
Überwiegend widme ich mich der Landschaftsfotografie. Danach suchte ich mir in den letzten Jahren meine Reiseziele aus. Dabei interessieren mich Landschaftsformen, die es in Deutschland so nicht gibt. Das betrifft insbesondere die Eis- und Gletscherformationen der arktischen und antarktischen Regionen. Aber auch Tiere in freier Wildbahn, wie in Afrika, oder einsame Buchten auf Sardinien oder den Seychellen sind vor mir nicht sicher.

Auf meinen Reisen gilt zwar der Landschaft mein Hauptaugenmerk aber, sofern es sich mir bietet, habe ich immer auch einen „seitlichen Blick“ auf architektonische Besonderheiten oder Details im urbanen Raum. So gehören gleichfalls Architekturaufnahmen und abstrakte Darstellungen in mein Portfolio. Innerhalb Deutschlands gab und gibt es für mich jedoch auch immer wieder lohnenswerte Ziele, wie die Felsenwelt der Sächsischen Schweiz, den Urwald bei Sababurg, den Wald überhaupt und die Ostseeküste. Bei entsprechendem Licht und Wetter kann ich hier meiner fotografischen Leidenschaft intensiv nachgehen. Dabei bevorzuge ich im Wald trübes und nebliges Wetter, wie Letzteres überhaupt erst das Besondere ist. Meine Lieblingsjahreszeit zum Fotografieren ist der Herbst und wenn eine Landschaft mit einem besonderen Wolkenhimmel gekrönt wird.
Natur (6)
Landschaft (22)
alle anzeigen