Beta Version

Adobe Photoshop

Themen » Digitale Bildbearbeitung » Adobe Photoshop

Ansicht von PSD Dateien im Windows Explorer

von HarryM
Hallo,
wenn ich Bilddateien in Photoshop bearbeitet habe kann ich im WINDOWS Explorer diese nicht mehr als thumbnail sehen, sonder muß dafür ein separtes Programm öffnen. Hat jemand von Euch hierfür eine Lösung? Ich wäre wirklich dankbar!
Grüße aus Ostwestfalen
Harry Matzeik

Antworten

Windows kann keine psd-Dateien lesen.
Es sei denn du lädst dir einen Codec runter....
Am Besten du googlest deine Frage mal; dann wirst du fündig.
Gruß Tom


von HarryM
Danke! Ich hatte das "Problem" schon gegooglet, versuche es mit Deinem Hinweis erneut u.a. mit dem Begriff Codec.
Gruß
Harry
von Piesl
Alternativ als Kopie speichern unter... Dann entweder als Tiff (mit Ebenen, kann aber sein, dass du z. B. nur eine Maskenebene siehst),oder du speicherst ein Jpeg als Kopie. Damit bist du auf der sicheren Seite.
Ich benutze den "FastStone Image Viewer" (gratis). Der kann auch meine Canon RAWs im CR3-Format als Thumbnail anzeigen. Ein Codec-Paket, so wie für CR2, gibt es dafür leider nicht...
"Irfanview" kann mithilfe der Plugins ebenfalls RAW-Dateien anzeigen. Außer vielerlei Batch-Funktionen kann man sich auch z. B. die Thumbnails  eines Bilderordners in wählbarer Größe anzeigen lassen. Einfache Bildbearbeitungsfunktionen sind ebenfalls integriert.


Zitat lenghans
"Irfanview" kann mithilfe der Plugins ebenfalls RAW-Dateien anzeigen. Außer vielerlei Batch-Funktionen kann man sich auch z. B. die Thumbnails  eines Bilderordners in wählbarer Größe anzeigen lassen. Einfache Bildbearbeitungsfunktionen sind ebenfalls integriert.

Irfanview kann RAWs, aber leider kein CR3. War bis dato mein bevorzugtes Programm zum Betrachten von RAWs außerhalb von Lightroom und Photoshop... Extrem schnell beim Durchblättern von RAWs, ohne Ladezeit/ Verzögerung.