Beta Version

Meine Arbeiten

Themen » Digitale Bildbearbeitung » Meine Arbeiten

Auflösung für online Präsentation

von bugfix
Moin zusammen,

ich überlege gerade auf welche Größe ich meine Bilder für eine Online Präsentation skalieren sollte.

Die Auflösung der Monitore (Portabel oder Stationär) wird ja immer größer / verrückter und ich würde gern mal eure Meinung hören. Es geht nur um eine private Homepage, sonst nix.

Meine überlegung zieht auch die Dateigröße mit ein... wenn ich JPG mit 80 bis 90% visueller qualität einstelle lande ich bei ca. 4mb großen Dateien, bei 100% werden die dinger um die 10mb groß.

Was würdet ihr machen?

hnd
bugfix

Antworten

Also es hängt meines Erachtens auch von der Anzahl der Bilder ab, aber grundsätzlich denke ich, dass bereits Fotos zu 4 MB ordentliche Kaliber sind... Bei einer privaten Homepage reichen meiner Meinung nach auch 65% völlig aus.
von bugfix
Moin Fliegenpilz_,

danke für deine Meinung... mein Anspruch eine hohe Qualität zu liefern kommt mit einer 65% Komprimierung nicht ganz überein... meine Seite ist mehr eine Chronologie, seit 2003 stelle ich dort Bilder ein, die waren ungfähr 500x500px groß und sahen auf meinem schönen alten 15" Analogmonitor rieeesig aus und hatten dank Analogmodem oder ISDN schööööne Ladezeiten.

Heute lade ich Bilder mit einer Kantenlänge von 2000px und vermute fast, das ich bei der technischen Rasanz, was Auflösung und Networktraffic an geht bald wieder nur mickriges Material online habe ;-)

Was kann man dem heutigen Wenseitenbesucher an Ladezeit (weil zu groß) zumuten, das morgen Auflösungstechnisch (weil  zu klein) auch noch zumutbar ist?
von dekaer
Hallo bugfix, gerade gestern habe ich wieder Bilder für unsere Vereins-Homepage von unserer Meisterschaft (Tischtennis) fertiggemacht. Gewählt habe ich dabei JPEG 100 Prozent und Kantenlänge 80ü Pixel. Da war ich dann im Schnitt bei 250- 300 kb. Für eine Online-Präsentation vollkommen ausreichend (und ich habe SEHR HOHE Ansprüche an ALLE meine Bilder!). Das waren dann bei über 40 Bildern insgesamt 9 MB. VG Ralph
Forenbeitrag Bild 1
von bugfix
hi dekaer,

schau dir das bild mal auf einem UHD fernseher in nativer auflösung an... findest du die auflösung dann auch noch gut?

cooles bild übrigens... ;-)
von dekaer


Zitat bugfix
hi dekaer,

schau dir das bild mal auf einem UHD fernseher in nativer auflösung an... findest du die auflösung dann auch noch gut?

cooles bild übrigens... ;-)

Vielen Dank, freut mich-

aber jetzt bitte keine Denkfehler begehen- Du sprachst von Online- Präsentation! Dass sich dieses Bild nicht für einen hochauflösenden UHD- Fernseher mit Bilddiagonalen von was weiß ich eignet, das ist sicher jedem klar- auch mir. Für eine ganz normale Betrachtung an einem Bildschirm ist es ausreichend, die meisten Bilder haben ca. 60-70 kb. Wenn nicht, dann reicht eine Kantenlänge von 1795 Pixeln (lange Kante) für einen 10x15 cm großen Papierausdruck. Der hat dann ungefähr 1,5 MB (s/w), Farbe noch mehr. Ich hab einen 55 Zoll Fernseher und dort ist es gestochen scharf. Ich habe eben ein Hochformat-Bild von Dresden eingestellt. Dort sieht man in der 100 Prozent- Ansicht nicht nur wieviel Leute sich auf der kirche befinden, sondern man kann auch ALLE dort verankerten Stahlnägel erkennen, die dort angebracht sind, um das niederlassen der Tauben zu verhindern- und das bei Blende 3,4 !!

VG Ralph
Forenbeitrag Bild 1
von bugfix
Hi,

sehr schön ausgearbeitetes SW, allerdings hat das bild nur 1000px kantenlänge und ich kann nicht erkennen was du beschreibst.

Denkfehler? Es ist sicher keine brandneue Erfindung der "smart-tv", auf meinem Web-surft die ganze familie... auch gemeinsam, wir sind  sicher nicht die einzigen. Außerdem kann man dafür auch die lustige Box von Amazon oder irgendwelche anderen tv-Boxen oder Spielekonsolen nutzen, die Auflösung aller Mobilgeräte wird höher und Fernseher oder Desktop Monitore mit 8mio px sind doch keine Seltenheit? Vor allem bei der jüngeren Generation nicht...
von dekaer
Ich würde mir sehr gern mal selbst einen Eindruck Deiner Website machen- schick doch bitte mal einen Link. Vielleicht äußern sich ja dann auch noch mehr User.
von bugfix
das gesamtlayout der seite passt auch nicht mehr zu den unterschiedlichen auflösungen, ich hab aber keine lust ein dynamisches layout zusammen zu basteln... is alles nur spaß an der freud mit zu wenig zeud (ud=it)

http://jungmann.photo

von links oben (aus 2003) baut sich das auf bis jetzt

das hier sind so ziemlich die letzten bilder:

http://jungmann.photo/#lefrog

wenn du den link benutzt hast du einen weißen rahmen am entsprechenden thumb

aber meine eingangsfrage hat eigentlich nicht auf die beurteilung der seite abgezielt ;-)