Beta Version

Allgemeines

Themen » Die fotoforum Community » Allgemeines

Fotografieren mit 1/6 freihand

Hallo zusammen,

auf los gehts los :-)

Wir haben die Tage über ein neues Fotothema gesprochen, es geht darum mit einer Zeit von 1/6 freihand zu fotografieren und damit vielleicht auch für sich was neues zu entdecken. Hier ist der Beitrag dazu:

https://www.fotoforum.de/community/forum/idee-fuer-eine-neue-aktion

Und hier die genaue Aufgabenstellung:

Aktion 1/6 Zeitvorgabe:
  • Kameraeinstellungen: 1/6 Zeit - Blende und Iso sind frei bzw. dem Licht oder dem Fotoziel angepasst
  • Es darf kein Stativ oder ähnliches benutzt werden, ergo freihand fotografieren
  • Kameras oder Objektive mit Bildstabi - bitte diesen ausschalten
  • Motive, Bildgestaltung, Bildbearbeitung sind frei
  • Ziel: einfach die von uns fast allen bekannten und oder benutzten Pfade in der Fotografie verlassen und sehen, wo jeden diese Vorgaben fotografisch hinführen. Jeder kann zeigen was er mag, was er toll findet oder witzig oder auch was ihm nicht gefällt, er aber gerne drüber reden will.
Ich hab gestern nNacht auf dem Balkon mein erstes Bild gemacht, quasi für den Startschuß.  Und ich bin sehr gespannt was wir hier dann alles so sehen werden :-)

Liebe Grüße

Katja

Bild1: Der rote Schmetterling

Forenbeitrag Bild 1

Antworten

Seiten

Hallo Katja, ein interessantes Foto hast Du da eingestellt. Die verzerrten orangefarbenen Linien heben sich sehr schön vom schwarzen Hintergrund ab.

Auch wenn mein Makroobjektiv einen Stabi hat (keine Ahnung ob ich ihn eingeschaltet hatte), möchte ich Dir doch gerne mein allererstes Foto zeigen, das ich an dem Tag gemacht habe, als Du erstmals Deine Idee vorstellt hast: Kornfeld mit Mohnblumen zur Mittagszeit, völlig überbelichtet!

Ab jetzt werde ich mich bemühen, ohne Stabi zu fotografieren. Habe schon entsprechendes Equipment eruiert in meiner Sammlung.

LG Verena


Forenbeitrag Bild 1
Hi Verena,

hier ist niemand päbstlicher als der ... *g*

Du schriebst ja neulich: Tonne oder genial - für mich ist dein Mohnblumenbild auf keinen Fall Tonne! Genial fände ich es, wenn die vertrocknete  dunkle Blüte weggestempelt würde. Es ist ein Bild für mich das in jedem Pixel "Sommer" sagt.

LG Katja


Zitat Kittywood
Hi Verena,

hier ist niemand päbstlicher als der ... *g*

Du schriebst ja neulich: Tonne oder genial - für mich ist dein Mohnblumenbild auf keinen Fall Tonne! Genial fände ich es, wenn die vertrocknete  dunkle Blüte weggestempelt würde. Es ist ein Bild für mich das in jedem Pixel "Sommer" sagt.

LG Katja

Hallo,
gerade die vertrocknete Blüte gibt dem Auge den Esten Fixpunkt und lenkt den Blick auf die Mohnblüten.
Durch die leichte Überbelichtung kommt das Bild einen Aquarell gleich.
Mir gefällt es gut

LG Stefan
Ich habe mich dann gestern Abend mal an den See begeben um ein paar Motive zu finden für diese Aktion. 
Ihr kennt das sicher wenn der Mond sich im Wasser spiegelt und die Wasserbewegungen ihr zauberhaftes Spiel treiben, das war der Hintergrund für mein erstes Foto.

Gut Licht Wolf


Forenbeitrag Bild 1
Ein zweites Bild habe ich dann noch von gestern Abend welches eine fast malerische Wirkung aus dem Verwackeln bei der Aufnahme erzeugt.

Gut Licht Wolf



Forenbeitrag Bild 1
Wolf: das mit dem Mondlicht im See gefällt mir richtig gut. Auf mich wirkt das Bild warm und anheimelig

Stefan: bestes Beispiel für unterschiedliche Geschmäcker :-)

Lg Katja
ich hab heute auch wieder experimentiert....:-)

Bei den beiden folgenden Aufnahmen musste ich, um überhaupt was anderes zu sehen als nur eine weiße Fläche, auf meine niedrigste ISO (100) und meine kleinste Blende (29) gehen, damit mit 1/6 etwas zu sehen war.

LG Katja

Bild 1 + Bild 2: der Taubenschwarm
Forenbeitrag Bild 1Forenbeitrag Bild 2
Verena: du hast ein richtiges Gemälde geschaffen, es gefällt mir sehr gut mit dem orangenem Farbton.
Gut Licht Wolf

Danke lieber Wolf, freue mich, dass es Dir zusagt.
Mir gefällt Dein 2. Bild sehr gut, ist sehr viel Dynamik drin, das Windrad kommt super!
VG Verena
Katja: die Bildwirkung deiner beiden Bild ist abstrakt und spannend in ihrer Zurückgenommenheit, dein erstes Foto passt da auch rein hat aber mehr Dynamik.
Gut Licht Wolf

Seiten