Beta Version

Allgemeines

Themen » Die fotoforum Community » Allgemeines

Ich finde, es ist sehr ruhig hier geworden...

Hallo alle zusammen,

ich finde, es ist in letzter Zeit sehr ruhig hier im Fotoforum geworden. Dass ich Ilona und Agathe vermisse, ist wohl kein Geheimnis. Aber mir ist auch aufgefallen, dass einige andere Mitglieder, die sonst hier sehr aktiv waren, sich etwas oder (vorübergehend?) ganz zurückgezogen haben. Die Gründe werden vermutlich unterschiedlich sein, aber irgendwie ist es hier nicht mehr so, wie z.B. noch vor einem halben Jahr.

Ich wollte Euch nur mal meinen Eindruck mitteilen. Falls jemand etwas dazu weiß und sagen möchte oder aber eine Idee hat, wie wir wieder etwas Schwung hereinbekommen können, würde ich mich freuen. Am Black Friday ist zwar noch einiges los hier, aber danach ist es eher ruhiger, für mich schon bald zu ruhig...

VG und einen schönen Sonntag, Verena
[mehr anzeigen]

Antworten

Seiten


Moin,

das finde ich jetzt ein Stück unfair. Ein paar haben sich hier echt Gedanken gemacht und Lösungen vorgeschlagen. Was sich umsetzen lässt und was nicht, wird sich zeigen.

Sicherlich wird es die gleichen Diskussionen von Zeit zu Zeit immer wieder geben. Einige von uns sind neu hier und machen sich Gedanken, haben Ideen und möchten sich austauschen ... und so wird sich das wiederholen. Ist doch normal.

Schönes Wochenende.
Krystina
Danke Krystina!
LG Verena
Moin Katja

Zitat Kittywood
Huhu ihr,

eine Überlegung noch....wenn eine Gruppe, egal ob offen oder geschlossen - gegründet wird, findet in der gesamten Galerie wieder weniger Aktivität statt, weil diese ja in die Gruppe verlagert wird.

Warum nicht ein über einen Forumbeitrag ein Thema festlegen, dann kann jeder mitmachen der mag und es bleibt im fotoforum und wandert nicht in eine Gruppe aus.

LG Katja

geb dir da nur teilweise recht, vermutlich am anfang bei einer Gruppe.
Zudem: es gibt ja keinen privaten oder Gruppenbereich, das heisst die bilder sind ja für jeden sichtbar und wenn es nicht im Text steht ist es ein Bild "wie jedes andere" auch. Kann also jeder kommentieren. Je nachdem welche Interessen so eine Gruppe hat wird es auf ein Bild
im Monat rauslaufen, d.h. ich hab noch 29/30 andere Tage in der ich ein beliebiges Bild hochladen kann und mich an anderen aktionen beteilligen kann incl. kommentieren. Der Unterschied wir lediglich in der Art des Kommentierens/betrachten des Guppenbilds sein
VG
Mr. H
Hallo alle zusammen,

erst nochmal vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare, Meinungen, Infos und Ideen. Da ich im Moment mal wieder beruflich sehr eingespannt bin, schaffe ich es leider nicht, mir nochmal alles durchzulesen und zu allem Stellung zu nehmen.

Stattdessen stelle ich diesmal eine Frage an die Readaktion: wäre es möglich, einen Blue Monday zu initiieren (analog Black Friday), falls genügend Interessenten mitmachen würden und / oder die Idee mit einem Monatsthema hier umzusetzen, ohne dass wir eine Gruppe gründen müssten? 

Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und VG Verena

An die Redaktion
Zitat Verdella

Stattdessen stelle ich diesmal eine Frage an die Readaktion: wäre es möglich, einen Blue Monday zu initiieren (analog Black Friday), falls genügend Interessenten mitmachen würden und / oder die Idee mit einem Monatsthema hier umzusetzen, ohne dass wir eine Gruppe gründen müssten? 

Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und VG Verena

absolute Unterstütung
VG
Mr. H
Ich bin auch dabei.

Grüße

Peter
Ich mische mich mal ein. Ich kann den Kern der Diskussion nicht ganz verstehen. Wenn man eine neue Rubrik gründen lässt, kommt nicht mehr Bewegung ins Forum. Beispiel: Mai/ Aktion 1/6 Sekunde- VIER Bilder, Mai /Aktion Glaskugel / 10 Bilder von 4 Usern.
Und für die, die bei der bf Aktions- Gründung noch nicht im Forum waren. Die Rubrik wurde weit (vermutlich ein Jahr später, Doro weiß das sicher genauer) nach dem ersten Bild eingerichtet. Nur weil sich so viele beteiligt haben! 

Setzt bitte mal die Teilnehmer eurer Diskussion ins Verhältnis zur Mitgliederzahl des Forums. Ich vermute mit dieser Minderheit würdet ihr nicht ins Stadtparlament kommen, weil es nur ganze Sitze gibt (Achtung! Lächeln). Sicher kann man auch mit wenigen Stimmen eine Diskussion anführen, doch dann sollte man auch realistisch bleiben, nicht alles muss vom Forumsbetreiber getragen werden.  Gründet eine Gruppe und haltet die zusammen am Leben. Das ist verdammt schwer. LGKerstin



Zitat Kerstin Steinhardt
Ich mische mich mal ein. Ich kann den Kern der Diskussion nicht ganz verstehen. Wenn man eine neue Rubrik gründen lässt, kommt nicht mehr Bewegung ins Forum. Beispiel: Mai/ Aktion 1/6 Sekunde- VIER Bilder, Mai /Aktion Glaskugel / 10 Bilder von 4 Usern.
Und für die, die bei der bf Aktions- Gründung noch nicht im Forum waren. Die Rubrik wurde weit (vermutlich ein Jahr später, Doro weiß das sicher genauer) nach dem ersten Bild eingerichtet. Nur weil sich so viele beteiligt haben! 

Setzt bitte mal die Teilnehmer eurer Diskussion ins Verhältnis zur Mitgliederzahl des Forums. Ich vermute mit dieser Minderheit würdet ihr nicht ins Stadtparlament kommen, weil es nur ganze Sitze gibt (Achtung! Lächeln). Sicher kann man auch mit wenigen Stimmen eine Diskussion anführen, doch dann sollte man auch realistisch bleiben, nicht alles muss vom Forumsbetreiber getragen werden.  Gründet eine Gruppe und haltet die zusammen am Leben. Das ist verdammt schwer. LGKerstin
 
sehe ich genau so.

Die Rubriken sind hier in FF "noch" Übersichtlich, und das finde ich gut so.

LG Stefan
Ok, ich gebe auf...
VG Verena

P.S.: aber danke an Mr. H + Peter!:-)
Guten Morgen Verena, schade, aber danke für Deine Bemühungen. Ich, für mich, werde zumindest den " Blue Monday " weiter praktizieren.

Es gefällt mir wenn die neue Woche mit so herrlich blauen Bildern beginnt und mit den klasse schwarz/weiß Bildern mit dem " Black Friday "

zu Ende geht.

Viele liebe Grüße

Peter

Ps: Kopf hoch, ein Versuch war es auf alle Fälle wert, nun wünsche ich Dir weiterhin Deinen bekannten, exzellenten Blick für das Wesentliche,

die Fotografie.

Seiten