Beta Version

Sonstiges

Themen » Das fotoforum Magazin » Sonstiges

... ist das Heft 6/2018 schon ausgeliefert? ...

... hallo Redaktion ...
... ist das Heft 06/2018 eigentlich schon ausgeliefert? Unter "Magazin/aktuelles Heft" immer noch das Heft 05 als aktuelle Ausgabe und der angekündigte Termin 29.10. ist ja schon ein wenig her ...
Gruß
Siegbert

Antworten

Seiten

Administrator
Hallo Siegbert, hallo Community,

das Heft ist leider verspätet und erscheint Ende November. Infos dazu folgen noch!

Entschuldigt bitte die Umstände!

Viele Grüße,
Christian
von Ilonka
Hallo Christian,

ist nicht schlimm, das Warten lohnt sich bestimmt. :-)
Lg Ilona
Ja wann kommt es denn ???   inzwischen haben wir den 3. Dezember......

lg Katharina
Hallo Katharina,
Du kannst es online schon angucken. Die Mail ging ja bereits vor Tagen raus an die Abonnenten. Und die Auslieferung per Post ist auch gestartet. Aber da werden vermutlich nicht alle tausende Hefte am gleichen Tag versendet, sondern mit einer kleinen Staffelung.
Es ist ärgerlich, aber es war angekündigt, dass es Ende November wird. Und mit der ePaper-Ausgabe ist zumindest die Zusage eingehalten worden, dass man es bis Ende November lesen kann und die gedruckte Ausgabe kommt ja auch.
Manchmal kommt es halt bei so kleinen Betrieben zu Engpässen, wenn hohen Krankheitswellen o.ä. eintreten. Das lässt sich kaum wieder aufholen. Da ist doch das ePaper ein gutes Entgegenkommen, bis die DRuckausgabe da ist.
Oder wo ist gerade das Problem? Ich habe es glaube ich noch nicht richtig verstanden.
VG Simone
Heute (6.12.!!!!) immer noch Heft 05 als aktuelles Heft auf der Seite. Und das neue Heft auch noch nicht erhalten. Engpässe- schön und gut. Aber für Ende November angekündigt und immer noch nichts da, naja
Hallo,

puh, wenn das mein einziges Problem auf der Welt wäre, dass eine Zeitschrift stark verspätet ausgeliefert wird ... ich glaube, ich wäre ein sehr glücklicher Mensch.
Ich wünsche allen, die sich so sehr darüber ärgern- OBWOHL man die Ausgabe ja online schon lesen kann- dass sie nicht in einem Betrieb mit lediglich 3-4 Mitarbeitern arbeiten, die ALLE jeweils mehrere Projekte mit Abgabefristen auf dem Schreibtisch liegen haben und von denen dann über Wochen immer wieder 1 oder 2 Mitarbeiter ausfallen, weil sie krank sind und deren Abgabefrist-Projekte bei euch auf den Tischen zusätzlich landen. Empathie ist wirklich eine schwierige Sache geworden, in der heutigen Zeit.
Wolltet ihr die Zeitschrift zu Nikolaus verschenken, oder was ist daran sooooooo wichtig, dass sie zum angekündigten Termin auch tatsächlich im Briefkasten ist? Ja, es ist ärgerlich! Aber es gibt weiß Gott echt schlimmeres.
Und wenn ihr sie zu Nikolaus verschenken wolltet, kann man sich hinsetzen, einen tollen Gutschein basteln, der eh viel persönlicher ist, als eine gekaufte Zeitschrift, und den verschenken.
Im übrigen ist es auch persönlicher, freundlicher und viel sympathischer, so einen Frust nicht öffentlich im weltweiten Internet rauszuhauen, sondern die Zuständigen Leute vielleicht in einer freundlichen Mail einfach mal zu fragen oder ach zu sagen, dass man sich ärgert.
Dieses Internetrumgemotze ist irgendwie unangebracht. Würdet ihr in dem Ton das auch jemandem ins direkt ins Gesicht sagen? Mit vier Ausrufungszeichen, schreiend, genervt, ohne Nachfrage, wie es den erkrankten Mitarbeitern geht, ohne Wünsche, die Zeit trotzdem gut zu überstehen die offensichtlich Stress macht, ohne danke für den ePaper-Gutschein usw?
Ich sitze hier ein wenig sprach- und fassungslos vor dem Computer.
Die Menschheit ist echt immer weniger die Tierrasse, unter der ich mich wohlfühle. Ein ganz wenig fremdschämen....... Und ja, das würde ich auch ins Gesicht sagen.
VG Simone
Moin, Simone, da bin ich voll und ganz bei Dir! Ich habe die Emotionen, die sich durch die Lieferverzögerungen öffentlich artikuliert haben, nie verstanden. LG, Werner
von Ninfea

Ach, ich warte gerne...nicht immer klappt alles sofort und das zeigt doch, dass wir es hier mit Menschen zu tun haben und nicht mit Maschinen...

Liebe Grüsse an Euch alle und eine schöne, besinnliche Adventszeit !
Agathe
von gaby29
Ich hab schon mal ins e-paper hinein geschaut... Danke dafür! LG Gaby
@Simone ... obwohl ich dir häufig in der Sache Recht gebe, solltest du aus meiner Sicht der Dinge bei allen deinen Posts auch die sog. Nettiquette beachten und deinen Schreibstil emotionsfreier gestalten. 

Seiten