Beta Version

Fotozubehör

Themen » Foto-Praxis » Fotozubehör

ND und Pol Filter Empfehlung

von Jason
Hallo;
ich will mir dem nächst ein paar Filter zulegen .(einmal ND filter in mehreren verschiedenen Stärken und einen Pol Filter)
Da sich die Preise bei filtern sehr stark unterscheiden würde ich gerne wissen welche Filter und welche Marken ihr mir empfehlen könnt.
Meine Preisvorstellung läge da bei ca. 50-100€ pro filter.
Danke schon mal im voraus für eure Antworten.
Gruß Jason

Antworten

von Pana53
Hallo Jason,
schau Dir bitte mal das ND-Filter-System von HAIDA Optical Neutral Graufilter an. Es ist im Filter Test 2017 mit 1,5 bewertet worden und läge genau in Deiner Preisvorstellung. Dazu kommt, dass es Kompatibel mit den gängigen Cokin-, Lee-Filter u.a. ist. Ich selbst nutze B&W-Filter . . . bin damit auch sehr zufrieden. Im übrigen gibt es dazu viele unabhängige Testergebnisse die fachmännisch erstellt wurden.

Schönes WE & Gruß
Frank
  
von Ilas
Ich habe mich für das "Phorex by Jaworskyj Set" entschieden und bin begeistert. Durch unterschiediche Adapter ist es für mehrere Objektivggrößen geeignet. Sozusagen, einer für alle. http://lernvonben.de/produkt/phorex-by-jaworskyj-verlaufsfilter/ L.G. Astrid
zum thema filter hier ein video dazu, sehr intressant !!
https://www.youtube.com/watch?v=YcZkCnPs45s
lg dirk
von Jason
Danke für die Antwort habe mich jetzt für die von Haida entschieden.

Zitat Pana53
Hallo Jason,
schau Dir bitte mal das ND-Filter-System von HAIDA Optical Neutral Graufilter an. Es ist im Filter Test 2017 mit 1,5 bewertet worden und läge genau in Deiner Preisvorstellung. Dazu kommt, dass es Kompatibel mit den gängigen Cokin-, Lee-Filter u.a. ist. Ich selbst nutze B&W-Filter . . . bin damit auch sehr zufrieden. Im übrigen gibt es dazu viele unabhängige Testergebnisse die fachmännisch erstellt wurden.

Schönes WE & Gruß
Frank
  

von Jason
Von den Jaworskys hab ich auch schon gehört aber die sind mir nen tick zu Teuer.
Aber trotzdem Danke
Zitat Ilas
Ich habe mich für das "Phorex by Jaworskyj Set" entschieden und bin begeistert. Durch unterschiediche Adapter ist es für mehrere Objektivggrößen geeignet. Sozusagen, einer für alle. http://lernvonben.de/produkt/phorex-by-jaworskyj-verlaufsfilter/ L.G. Astrid

von Jason
Danke für deine Antwort. Ich finde aber die meisten Tipps und Argumente im Video nicht gut. Mich würde aber mal
intertesieren ob du die Tricks vom Video verwendest?
Zitat Dirk Rosin
zum thema filter hier ein video dazu, sehr intressant !!
https://www.youtube.com/watch?v=YcZkCnPs45s
lg dirk

Hallo Jason,
ich habe zwar auch eiiges an filtern, aber ich mache auch sehr viel mit belichtungsreihen und/oder serienbilder. Ich kann seine argumenten im video nachvollziehen. Aber letztendlich kann es ja jeder machen wie er will :-).  das ergebniss zaehlt .
Lg Dirk