Beta Version

Kaufberatung

Themen » DSLR - Digitale Spiegelreflex-Kameras » Kaufberatung

Objektiv für Nordlichtfotografie

Hallo,
wir fahren im Februar Richtung Norwegen und hoffen, dort auch Polarlichter fotografieren zu können. Bisher habe ich mit APSC-Kameras fotografiert, bin aber nun auch im Besitz einer D750 (VF). Was mir jetzt fehlt, ist ein gutes WW-Objektiv, das sich gut für die Nordlichtfotografie eignet und einigermaßen bezahlbar ist (am liebsten unter 1000 €, in keinem Fall über 1.500 €). In näherer Auswahl habe ich das Sigma 20mm Art, 1,4 oder das Tamron 15-30mm, 2,8. Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, ob ich bei der Nordlichtfotografie lieber auf den weiteren Winkel oder auf die Lichtstärke verzichten kann? Da wir mit einem Schiff unterwegs sein werden, könnte ich mir vorstellen, dass eine kürzere Belichtungszeit durch die höhere Lichtstärke beim Sigma vorteilhaft sein könnte, um Unschärfen, die durch die Schiffsbewegungen und die Bewegung der Aurora entstehen zu minimieren. Anderseits bin ich mir nicht sicher, ob 20mm weitwinklig genug sind.
Ich freu mich auf Eure Erfahrungswerte :-) Danke!
Marion
[mehr anzeigen]

Antworten

Seiten

von Andi
Hallo Marion,

Du brauchst bei Astrofotografie Lichtstärke und Lichtstärke und Lichtstärke und ...

Schau' mal hier : https://gwegner.de/

Dort gibt es in der Rubrik "Fototasche" Objektivempfehlungen Tipps und Tests, Gunther arbeitet selbst mit der D750

Imho eine interessante und informative Seite.

VG Andi
       
Danke für Eure Tipps und Hinweise. Wie ich schon vor einiger Zeit schrieb, ist die Entscheidung gefallen und es befinden sich mittlerweile ein Sigma 20 mm, 1,4 und ein Tamron 15-30, 2,8 in meiner Ausrüstung. Beide konnte ich fast ungebraucht zu guten Preisen bekommen.
Was ich grundsätzlich noch überlege, ob ich wenigstens eins der Objektive - nicht für die Nordlichtfotografie sondern für die Landschaft Ende Februar/Anfang März - mit einem Filterhalter ausstatte und mir entsprechende Rechteckfilter zulege. Die Preise dafür sind nicht ohne und ich habe noch kein Haltersystem gefunden, was wirklich die Mehrheit überzeugt.
Wann seit Ihr denn in Norwegen? Ich werde ebenfalls im Februar in Norwegen sein. Vom 08..02 bis 10.02 bin ich in Oslo, dann geht es weiter am 10.02 zu den Lofoten ;-) 
@Lars: Bei uns geht es erst Ende Februar los.
Viel Spaß Euch und tolles Nordlicht!
Euch dann ebenfalls gutes Licht ;-)
Hallo Marion,
falls du öfter im WW-Bereich unterwegs bist, würde ich das Irix 2,4/15mm empfehlen. Das Objektiv hat zwar nur MF, ist aber relativ günstig zu haben. Mit der D 750 kannst du problemlos auf ISO1600 gehen.
Hallo Marion,
 Ich habe heute erst Deine Frage gelesen.
Also ich habe Nordlichter mit einer D750 und dem Sigma 20 mm 1,4 Art sowohl vom fahrenden Schiff als auch an Land fotografiert. Mit dem Objektiv bist Du ziemlich optimal aufgestellt. Das Tamron 15-30 mm ist auch meine Ergänzung aber die 1,4 Lichtstärke ist in diesem Fall zu bevorzugen.

Ich wünsche Euch Die passenden Wetterbedingungen !

Viele Grüße Günter




Seiten