Beta Version

Panasonic

Themen » Digitale Systemkameras » Panasonic

Panasonic G9

Moin moin,
in den anderen Foren die ich regelmässig unregelmässig frequentiere gibts nur ein Thema: Dia Pana G9

Hier im Forum scheint die keine Rolle zu spielen. Da hört man nix.
was ist da losß alle satt und zufrieden kein Interesse?

Antworten


Moin knipser Jack,

ob die Lumix G9 hier im Forum eine Rolle spielen wird, wird sich wohl erst noch zeigen. Und das hat meiner Meinung nach auch überhaupt nichts mit "... alle satt und zufrieden kein Interesse?" zu tun.

Das hat wohl erstmal damit zu tun, dass die Kamera brandneu ist und in der letzten Woche gerade eingeladenen Profis in Cascaix (Portugal) vorgestellt und zum Testen überlassen wurde. Die Erfahrungen von zwei Fotografen, die ich persönlich gesprochen habe, sind durchweg sehr positiv. Auch die Bilder, die ich gesehen habe sind super. Das hängt offensichtlich neben der Qualität und den Features der neuen G9 auch mit dem beim Portugal-Test zur Verfügung gestellten Objektiv Leica DG Elmarit 2,8/200mm zusammen.

Beste Grüße
Juergen
von jk


Zitat knipser Jack
...Hier im Forum scheint die keine Rolle zu spielen. Da hört man nix.
was ist da losß alle satt und zufrieden kein Interesse?...

Ich denke das liegt daran, dass dies kein techniklastiges Forum ist. D.h. die Forenstrukturen dafür wären zwar da, werden aber kaum genutzt. Die Gemeinde ist hier eher drauf aus viele Bilder hochzuladen. Das kann man positiv sehen, weil man denken könnte, dass den Usern die Technik weniger bedeutet als das Bildergebnis. Ob die Realität das bestätigt dürfen andere entscheiden.

Jochen 
Die Lumix G9 wird neben der Olympus E-M1 Mark II und der Lumix GH 5 dazu beitragen, dass das MFT-System auch von manchem ernst genommen wird, der bisher nur auf Vollformat schwört. Selbst bei Tierfotografen gibt es immer mehr, die den Vorteil einer leichten, kleinen Ausrüstung zu schätzen gelernt haben. Zudem bietet die G9 Eigenschaften, die man anderswo bislang vergeblich sucht.
Bei der üblichen Bildpräsentation von Nichtprofis (max. A3, Beamerprojektion bis max. 4 Meter) ist ein Qualitätsunterschied zwischen VF und MFT meist nicht sichtbar. Vieles ist nur Einbildung oder Psychologie.
Ja, meiner Meinung nach hat das nichts mit satt und zufrieden zu tun. Ich hatte auch mal vor einigen Jahren eine Panasonic Lumix (Modell weiß ich nicht mehr) und die hat im Automatik-Modus tolle Bilder gemacht. Allerdings ließen die Rwa Files, bzw. die Verarbeitung derer in LR zu wünschen übrig. Und je mehr Fortschritte ich machte, desto unzufriedener wurde ich. Dann bin ich zu Fuji gewechselt und bin so einigermaßenzufrieden. Systemwechsel kommt bei meinem grißen Fuhrpark nicht in die Tüte, da ich mir als Hochzeitsfotografin jetzt ne Mende Zeugs angeschafft habe.
Danke für die vielen Ansichten.
Ich, mit Melatenblond schon seit langem gesegnet, der ich jetzt von meinem Ersparten zehre,
kommt die G9 leider nicht mehr in Frage.
Meine Deadline sind höchstens 1000,00€
Gute Bilder JA - Video nicht so unbedingt.
und natürlich mFT (wegen der vorhandenen Linsen)
Werde mich mal erneut umschauen müssen.

Die kamera wurde scon früher an ausgewählte Fotografen zum Testen verteilt
https://www.facebook.com/BenceMatesPhotography/videos/1962610867098948/
Hallo ihr,
hier scheine ich jetzt der erste zu sein, der die Kamera bereits hat. Seit Weihnachten. Ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich sie noch nicht bis in die Tiefen der Menüs hin ausgetestet. Dafür wäre mir auch die Zeit zu schade.
Für mich ist sie hervorragend verarbeitet, hat eine sehr gute Bedienbarkeit, liegt sehr gut in der Hand, hat einen phänomenalen Sucher und sehr brauchbaren Stabilisator. Meiner Meinung nach sehr zu empfehlen.
Hallo,
ich habe auf die G9 gewartet in der Hoffnung eine aktuelle G3 zu erwerben.
Also zu einem Preis unter 1000€ für die Camera.
1700€ sind für mich als Hobbyknipser einfach eine Nummer zu groß.
werde mir ne gebrauchte G81 zulegen.

oder auch nicht.

habe jetzt den Vergleich Hochzeitsfotograf gegen G3
die Gäste fanden meine Bilder besser und haben sich auch entsprechend Abzüge gewünscht.
Warum soll ich da 1700€ investieren.?

PS: ich mache alles auf A4 (für mich ganz pers.) der Rest wandert in die besagte Tonne.