Beta Version

Probleme und Lösungen

Themen » Foto-Praxis » Probleme und Lösungen

Viele Bilder machen die Qualität meiner Bilder nicht besser.

Hallo Leute, habe gerade meine Urlaubs Bilder bearbeitet( 245 Bilder ).Hatte dann 3 Bilder Hochgeladen die in meinen Augen Okay waren. Nach ca.4 Tagen hatten sich 13 Leute die Bilder angesehen. Das war für mich ein aha Erlebnis, denn ich stellte selber fest das es ziemlich schwer ist, seine eigenen Bilder richtig zu bewerten. Sie waren okay,mehr aber auch nicht. Sie hatten keine Reaktion ausgelöst und waren somit ziemlich langweilig. Diese Feststellung brachte mich dazu sie wieder zu löschen und nochmals alle 245 anzusehen. Ich war zu sehr darauf fixiert einen Sonnenaufgang zu fotografieren, das ich ausser acht ließ das ein tolles Foto mehr brauch als gutes Licht. Es bringt also nichts hunderte Bilder zu machen wenn man kein geiles Motiv hat. Diese Einsicht ist frustrierend da man ja immer was zählbares aus seinen Bildern machen will. Es ist also ratsam sich vorher ein wenig Gedanken zu machen und sich zu hinterfragen. Das sehe ich leider hier in vielen Bilder von Usern auch, Bild um Bild wird Hochgeladen.Sehr viele sind einfach langweilig und deshalb bekommen die auch kein Kommentar. Wie seht ihr die Sache? Geile Fotos macht z.b Branco.A da sieht man das er sich Gedanken macht und viel mühe investiert.
[mehr anzeigen]

Antworten

Seiten

Ich bin ganz bei dem Beitrag von Jürgen am Anfang!  Ganz vorne steht die Selbstkritik - die Anzahl der Kommentare läßt
nicht immer auf gute Bilder schließen, so nach dem Motto - schreibst du mir (möglichst wohlwollend) schreibe ich dir auch!!
Oder war´s anders herum?
LG  Gerd



Zitat Gerd Schreier

Ich bin ganz bei dem Beitrag von Jürgen am Anfang!  Ganz vorne steht die Selbstkritik - die Anzahl der Kommentare läßt
nicht immer auf gute Bilder schließen, so nach dem Motto - schreibst du mir (möglichst wohlwollend) schreibe ich dir auch!!
Oder war´s anders herum?
LG  Gerd



Danke, Gerd.

Gruß und schönes Wochenende
Jürgen
von outlaw
Ich setz mich gerne mit jemanden an einen Tisch und spreche mit ihn über seine Bilder,
solange mir die nicht auf einen Tablet oder einen Handy gezeigt werden.
Ich will ein Foto in der Hand haben, es im richtigen Rahmen und im richtigen Licht betrachten.
Ein Bild zu Rahmen die richtige stelle zu suchen und es aufzuhängen, macht ungleich mehr Arbeit
als einen Button für Upload zu drücken.
Klar überlegt ich dann länger ist es dieses Foto wert. Und wenn es mir das wert ist
dann ist es mir auch egal was die Leute da drunter schreiben.
Genauso schnell wie das Upload ist auch meist der Kommentar.
Mein Rat Geh in Ausstellungen, unterhalte dich mit anderen Fotografen (das geht online nicht)
mach Dir eine Mappe mit deinen besten Fotos und setz dich mit Leuten zu einem Bier in die Kneipe
oder in ein Kaffee. Ein Menschen der dir Gegenübersitz spricht anders mit Dir als ein Tastaturtäter der dich nicht sieht.
Kommentare sind im Internet hauptsächlich für den Kommentierter wichtig, kein Forum ersetzt
den Kontakt zu anderen Fotografen.
Wenn mir die likes und Kommentare im Netz anfangen wichtig zu werden, dann melde ich mich ganz schnell ab
denn dann läuft bei mir was falsch
                                                 Gruss Outlaw
von dekaer
Den Beitrag von outlaw kann ich nur unterstützen- wohl die beste Möglichkeit, etwas über Deine eigenen Bilder zu lernen! Nimm Deine für Dich besten Bilder und geh mal in einen Fotoclub in Deiner Nähe- da hast Du mit einem Schlag viele Meinungen und Tipps! VG Ralph
von Pana53


Zitat Mr.Darcy
Kritik muss nicht schmerzen.
Ich wünschte, das folgende Zitat käme von einer berühmten Persönlichkeit, leider ist es nur ein Filmzitat: "Ein weiser Mann wird immer über Rat nachdenken, hören wird er aber nur auf sein Herz!"

Kritik ist im Idealfall ein sachdienlicher Hinweis des Kritikers. Und selbst wenn sie nicht sachlich ist, schadet es nicht, über die Kritik nachzudenken. Hören sollte man trotzdem nur auf sein eigenes Herz.

Moin Bastian, dem oben aufgeführten Zitat kann auch ich mich voll und ganz anschließen! Denke auch darüber nach, warum Du gerade bestimmte Fotos hier einstellst. Es sind Fotos die DU GUT FINDEST und das ist die Hauptsache! Erspare Dir hier manche Kommentare, es sei denn es handelt sich um konstruktive Hinweise. Einige Kommentare kann man "abschreiben", . . .  meist' haben sie m.E. nur den Sinn das man sich bei dem Kommentator/-in zurückmeldet damit dieser das Empfinden verspürt, dass viele Kommentare tolle Fotos machen! Oder ersetze Dein Portraitfoto, . . . nimm ein reizendes weibliches Foto! Kurzum, es ist hier genau wie in allen anderen Communitys!

Mach' weiter so und versuche dazuzulernen! . . . schaue auch welche Art der Fotografie DIR am besten liegt!

Schönen Gruß
Frank

Seiten