Beta Version

Montagen

Ingrid Krammer
„Don´t use the Turbo Button“


Danke, dass Euch mein Bild gefällt.

Zu der gewünschten Geschichte zum Bild:
Inspiriert hat mich das Lied von den Ärzten "Dusche"
:-)

Making Of:
Damit soviel wie möglich vom Badezimmer am späteren Bild zu sehen ist, habe ich mich für ein Weitwinkelobjektiv 11-16 entschieden. Die Kamera wurde auf einem Stativ am Eingang zum Badezimmer postiert. Der externe, auf einem Blitzstativ befestigte Blitz leuchtet von oben herab und wurde als Slave vom Kamerablitz ausgelöst. Nachdem die Lichteinstellungen abgeschlossen waren, habe iche mehrere Aufnahmen des leeren Badezimmers geschossen. Da es sich bei diesem Bild um ein Selbstportrait handelt, benötigte ich noch einen Funkauslöser, den ich einfach in die Innenseite des Spiegelschrankes klebte und später mit der rechten Hand auslöste. Das hatte auch den Vorteil, dass es so aussieht, als würde ich mich an der Türe festhalten, um nicht ganz wegzufliegen. Nun kam die eigentliche Herausforderung. Auf einer in der Badewanne aufgestellten Leiter habe ich mich so hingelegt, dass es im späteren Bild aussieht als würde ich fliegen. Hier waren einige akrobatische Verrenkungen notwendig bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Jetzt musste ich "nur noch" im Grafikprogramm das Bild vom leeren Badezimmer und dem Bild von mir auf der Leiter übereinander legen und die störenden Elemente wie Schatten und Leiter herauslöschen. Leider hat der im Badezimmer zusätzlich aufgestellte Ventilator meine Haare nicht so weggeweht wie ich es mir vorstellte, so habe ich im Grafikprogramm ein bisschen nachgeholfen.


Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
LG
Ingrid

Kategorie: Digitale Bildbearbeitung
Rubrik: Montagen
Hochgeladen: 05.04.2014
Kommentare: Favoriten26
Favoriten: Favoriten16
Klicks: Favoriten5757
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon 7D
Objektiv: 11-16 mm
Blende: 5,6
Brennweite: 16 mm
Belichtung: 1/200
ISO: 100
Keywords: ingridworks, föhn,
surreal, badezimmer,
fliegen, turbo button


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Ute Scherhag
05.04.2014

Ist und bleibt ein starkes Foto. Die Bildidee und die Bea sind Spitze.

VG
Ute

manhof
07.04.2014

Das ist ja der totale Knüller, einfach köstlich!!!!
Super gemacht!
Herzliche Grüße, Manfred :-) :-)) :-)))

Michael Guhlke
07.04.2014

Da war ein Profi am Werk. Da kannst du sämtliche Fönhersteller anschreiben und wirst zum Werbefotograf...

Fritze
08.04.2014

Ich muss gestehen, dass ich dieses sehr beeindruckende Bild am 5. April verpasst habe, umso besser, dass die Redaktion es zum Bild des Tages gemacht hat!
Tolle Idee und erstklassige Umsetzung, Respekt!
L*G Ernst

Christian Beck
08.04.2014

Ingrid, magst Du uns noch ein wenig zu Deiner Arbeit erzählen. Die Geschichte ist doch sicherlich spannend!?

Viele Grüße,
Christian

Claudia-Evelyn
08.04.2014

Erstmal Gratulation zum Foto des Tages und dann schließe ich mich der Bitte von Christian Beck an, würde auch gerne etwas über das WIE macht Frau so was erfahren. lg claudia

Christian Beck
08.04.2014

Die Geschichte ist einfach nur "geil"! Danke dafür!

Buschette
08.04.2014

Eine unglaublich kreative Arbeit zeigst du uns hier. Sehr professionell,ich bin begeistert .Gratulation zum Bild des Tages !
LG mit (*). Werner

Ralph Gräf
08.04.2014

Top Inszenierung!

Claude Perret
08.04.2014

Ingrid Dein Kommentar ( ? )

Gelöschter Benutzer
08.04.2014

Es ist alles gesagt, könnte es nur wiederholen! Bin voll fasziniert von dieser Idee und Umsetzung!
Liebe Grüße, Gisela!

Daniela Pfister
08.04.2014

Liebe Ingrid,
ich war grad schon raus.. da hab ich dich fliegen sehn!!!
Dein Bild ist DER Knüller! Super gemacht! und wenn man dann noch die Geschichte liest dazu… meine Güte, du hast Nerven ;o)
Wenn du 20 solcher Ideen verfolgst und dann zusammen mit den Bildentstehungen ein Buch heraus gibst, schick mir eine Mail
Ich kauf es dir sofort ab ;o)))
Liebe Grüsse
daniela

Johann P. Gebhardt
08.04.2014

Gratuliere zu dieser Arbeit. Das muss ich haben.
LG Hans

Claudia-Evelyn
09.04.2014

Vielen Dank für die Entstehungsgeschichte Ingrid. Boah so viel Action, alle Achtung!

Dorothea
09.04.2014

Ein klasse Bild mit einer tollen Geschichte!
Danke, dass Du uns Dein "Making Of" so anschaulich beschrieben hast =)
LG Dorothea

Michael Guhlke
09.04.2014

Hallo Ingrid, herzlichen Dank für die Erklärung deines Fotos. Ich habe echt gerätselt. Zwei Fotos übereinander, damit habe ich gerechnet, aber wie man "fliegt" und weggepustet wird, das war ein großes Rätel. Diesen * hast du dir wirklich verdient.

Ebenfalls herzlichen Dank für deine Kommentare zu einigen meiner Fotos.

Gelöschter Benutzer
09.04.2014

Auch mich begeistert Dein Bild. Vor allem die Entstehungsgeschichte finde ich sehr interessant.
Ich nehme alles mit *.
VG, Alexandra

Martina C. Schiller
10.04.2014

Ich entdecke Dein grandioses Bild eben erst: sehr, sehr gut gemacht! Gratulation zur super Idee und die perfekte Umsetzung. Mir gefällt auch noch zusätzlich zur Geschichte und der Gestaltung, dass alles farblich Ton in Ton ist.
HG * Martina

prolingheuer
10.04.2014

Allererste Sahne, perfekt umgesetzt. *

Armin Appel
12.04.2014

Sehr beeindruckendes Foto. Deine Beschreibung habe ich mit großem Interesse gelesen. Hut ab vor diese akrobatischen Leistung. Das Foto ist genial!!

Werner Schabner
13.04.2014

Ich bin spät dran, aber ich bin einfach nur begeistert von Deiner Arbeit. Das Bild ist einfach Klasse. Und soviel Arbeit hat noch einen Stern verdient. *)
LG Werner

Blickfängerin
13.04.2014

Echt Klasse, von der Idee über die Umsetzung bis zu dem Ergebnis finde ich es wirklich sehr, sehr gut.
Das Bild kommt mit in meine Fav.
Danke für das Making of, finde ich sehr interessant.m Was für ein Einsatz :-)
VG
Moni

Kollektivmaschine
11.06.2014

Nach wie vor eine tolle Idee und super Umsetzung ...

Lg,
Buck

HWfotografie
01.07.2014

Großartig! ++++
LG Helmut

tombauer
24.07.2014

Eine geniale Arbeit. Gefällt mir sehr gut und nach Deiner Beschreibung des Bildaufbaus kann ich nur sagen, Top gemacht!
LG Thomas

volkerflecht
13.08.2014

Die Idee ist schon mal erstklassig.
Hinzu kommt die Arbeit der Inszenierung.
Ein tolles Foto von einer sehr ehrgeizigen Künstlerin.
Super.
LG
Volker