Beta Version

Black Friday

Wilfried Pflüger
„Gewindegänge“



... einer liegenden Mutter M30. Aufgenommen mit einem 60 mm Makroobjektiv und zusätzlichem Zwischenring.
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 11.09.2020
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten104
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-M10MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende: f/16
Brennweite: 60 mm
Belichtung: 8 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gisela Hoffmann
11.09.2020

Nein, dachte ich mir in meinem naiven Sinn, das sind doch Jahrringe eines Baumes. Aber eben - das sind sie nicht. Wie so ein Schnitt durch verarbeitetes Metall so aussieht, wusste ich nicht. Es ist faszinierend und Du bist ein Künstler und weist wie, womit und wo Du die schönsten Motive findest und festhältst. Dies und die Muttern nebenan begeistern mich. Liebe Grüsse von Gisela

PeSaBi
11.09.2020

und ich dachte im ersten Moment an ein gepflügtes Feld, bei dem die Maschinen unterschiedliche Spuren hinterlassen haben ... das hätte ein Rätselbild sein können ;) ... sehr schön und sehr gut.
HG - Petra

Big Joe
11.09.2020

Kaum zu fassen, wenn man sie als solche kennt..
Obwohl M30 schon nicht mehr in die Kategorie der
Armbanduhren zählt ;-)
Durch das Makro & die Zwischenringe, eine gute mikroskopische
Ansicht entstanden. Klasse Wilfried auch dieser BF-Beitrag !
BG, Joe

Holzinger Bruno
12.09.2020

Hallo Wilfried,

an alles gedacht nur nicht an den Flankenwinkel 60°
So schön kann Makro sein!

Schönes Wochenende und sonnige Grüße aus de Palz,
Bruno

frasiemue
13.09.2020

... da hat aber einer schon mächtig dran geschraubt! ... Dein Makro machts möglich zu sehen, dieses Teil muss wieder "in die Gänge kommen"!
Gruß
Siegbert

gatierf
21.09.2020

An einen zersägten Baumstamm dachte ich auch im ersten Moment, aber so ist es aus Eisen - verblüffend gut!
LG peter