Beta Version

Vögel

Piesl
„Fingerfood ...“


... mehr war das Fischchen nicht, das sich der Graue hier genehmigte. Dafür aber einen ganzen Teller voll. Leider konnte ich ihn nicht erwischen wie er einen der großen Brocken hier aus dem Altrheinarm schnappt.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Vögel
Hochgeladen: 16.09.2020
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten46
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-M1MarkIII
Objektiv: LEICA DG 100-400/F4.0-6.3
Blende: f/7.1
Brennweite: 350 mm
Belichtung: 1/500 sec
ISO: 500
Keywords: Graureiher, Fischfang,
Auwald, Altrhein,
Wildlife, Natur


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
16.09.2020

Hallo Peter,

ja, ein Schnappschuss vom FEINSTEN!
Den größten Brocken hatte mein Freund an der Schnur...ein Graskarpfen von 6 Kilo!

Herzliche Grüße von Bruno

Piesl
16.09.2020

Danke Bruno!

DAS wäre natürlich der Hammer gewesen, so ein Kaliber im Schnabel. Zumal sich der Reiher von mir entweder absolut nicht stören ließ oder mich völlig übersehen hatte. Letzteres ist bei denen aber nahezu unmöglich.
Das Ergebnis mit 6kg Karpfen hieße dann: Reiher voll, SD Karte auch. ;)

Petri Heil an deinen Freund!
Gruß Peter

Werner Heinrichs
16.09.2020

Im richtigen Augenblick abgedrückt, und das Licht stimmt auch. Was will man mehr?
Gruß Werner

arteins
17.09.2020

Eine klasse Naturaufnahme, im genau richtigen Moment ausgelöst.
VG Wolfhart

NaturfotoDu40
18.09.2020

Durch das leichte Gegenlicht gewinnt das Bild an Tiefe. Gelungener "Schuss" einer erfolgreichen Jagd.
VG Roland