Beta Version

Unterwegs

ernst-uwe becker
„Schiet_Wetter“


Der Kurztrip nach Sylt brachte einen schier zur Verzweiflung. Grauer Himmel, zwischendurch wolkenbruchartiger Regen (man hatte das Gefühl, daß einem Schwimmhäute zwischen den Fingern wuchsen), Sturm, teilweise mit Orkanstärke - andererseits zeigte "Klärchen" auch mal eine freundliche Umgebung. Nur konnte man nicht überall zur gleichen Zeit sein um landschaftlich schöne Aufnahmen zu machen. Ich fange also mit dem Schietwetter an.
Den Kopf zwischen die Schultern und schnell vorbeihuschen um dem Schietwetter zu entfliehen. Im Hintergrund die Bänke auf Coronaabstand gebracht!!!
Kategorie: Menschen
Rubrik: Unterwegs
Hochgeladen: 25.10.2020
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten38
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: Canon PowerShot G5 X
Objektiv: 8.8-36.8 mm
Blende: f/6.3
Brennweite: 8.8 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 400
Keywords: Westerland, Promenade,
Regen


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

PeSaBi
25.10.2020

Schietwetter ist schiet … aber man hat im Großen und Ganzen seine Ruhe ! … wir hatten heute herrliches Wetter, knapp 20 Grad … es war grausam … Menschenmassen hoch vier … wir haben bei nahezu allem den Rückzug angetreten :(( …
die Corona-konformen Bänke sind natürlich der Hingucker ! … ich vermute mal, daß die Mehrheit bei schönem Wetter aber die Lücken dazwischen zu füllen weiß - leider, die Rechnung folgt !
VLG - Petra

Holzinger Bruno
27.10.2020

Hallo Ernst-Uwe,

schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung, sagt man in de Palz!
Wenn ich das Bild sehe fange ich an zu fröstelt, ich muss die Heizung hochdrehen......

Beste Grüße von Bruno :-)