Beta Version

Andere

Margot Kühnle
„Start eines Fluges in den aquarellfarbigen Novemberhimmel (s. Ecke re. unten)“


Wer genau hinsieht, entdeckt in den Wolken ein schmales Auge
Kategorie: Reise
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 09.11.2020
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten166
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: DC-TZ91
Objektiv:
Blende: f/8
Brennweite: 44.8 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 320
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gisela Hoffmann
10.11.2020

Ich sehe einen perlmuttfarbenen, wunderschönen Himmel, der dem winzigen Flugzeug nicht geheuer ist, deshalb verlässt es das Bild. Ein traumhaftes Bild hast Du hier festgehaltne, liebe Margot. Liebe Grüsse von Gisela

arteins
10.11.2020

Noch minimaler geht nimmer. In meinen Augen eine hervorragende Bildidee und Sichtweise, die aber wohl nicht bei jedem Betrachter Beifall findet - bei mir schon!
LG Wolfhart

Lothar Mantel
10.11.2020

Das "Auge" fällt sofort ins Auge...;-)
Und das Flugzeug hat die Weite des Firmaments vor sich. Ich würde auch sehr gerne weg fliegen, schnief. Ganz links den Fleck und unten (den Vogel?) noch retuschieren und es ist perfekt.

Liebe Grüße Lothar

Peter Kryzun
10.11.2020

Gefällt mir sehr.
Lg
Peter