Beta Version

Andere

Ursula Pauli
„Zürich and _Corbusier at Night_“


Farbe und Form_ein Museum in den primärfarben gehalten mit Anlehnung an Mondrian.
Corbusier-Museum
Kategorie: Architektur
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 16.11.2020
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten47
Abonnenten: Favoriten1
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Architektur, Museum,
Modern, Nachtaufnahme,
Spiegelung, Zürich,
Schweiz, Gedenkstätte,
Corbusier


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

mia taugts
16.11.2020

Le Corbusier hat mich mein ganzes berufliches Leben als Vorbild begleitet. Vor Allem seine Werke, wecle dem Brutalismus zugeordnet werden.
Wobei ich nicht so recht glaube, daß Corbusier Anlehnungen an Mondrian genommen hat.
Corbusier hat seine eigene Farbenlehr entwickelt

Stellamontis
16.11.2020

Eine stimmungsvolle und stimmige Aufnahme. Der Wassergraben vervollständigt den farbigen geometrischen Aufbau. Prima!

Ursula Pauli
12.01.2021

@mia taugts_Farbkonzept:
Das ist richtig, doch es geht nicht um das Farbtableau, es geht um die architektonische Einbeziehung von Mondrians Werken, in Form von Verwendung an den Fassaden des Museums.
Und dies ist eine explizite Homage an Mondrian.
LG

Ursula Pauli
12.01.2021

@Stellamontis_Ja, die Spiegelung nimmt dem Gebäude, besonders bei absoluter Dunkelheit, die Wucht.
Etwas mehr Leichtigkeit gäbe es bei Eindämmerung.
Dies bietet sich in den nächsten Tagen an, insbesonders mit dem Hauch Schnee, den wir kriegten.
LG