Beta Version

Innenarchitektur

Martina C. Schiller
„Schmal und hoch“


Mein 1. Beitrag zum Monatsthema "Wege" der Gruppe lucifers friends
Kategorie: Architektur
Rubrik: Innenarchitektur
Hochgeladen: 16.11.2020
Kommentare: Favoriten12
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten97
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon DIGITAL IXUS 860 IS
Objektiv:
Blende: f/8
Brennweite: 4.6 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 80
Keywords: lucifers friends,
Monatsthema, Wege,
Raketenstation, Museum,
Hombroich


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

ernst-uwe becker
16.11.2020

Ein Foto welches man länger betrachten muß um alle von Dir gezeigten Einzelheiten zu finden. Das für mich perfekte Schattenspiel. Der eng geschnittene Weg/Gang. Die "perforierte" Wand. Gratulation!
HG Ernst-Uwe

jk26
16.11.2020

Liebe Martina,
schmal und hoch nennst Du Dein Bild so treffend. So etwas gefällt mir immer sehr gut. Von der Perspektive mit den vielen Schatten und Linien lebt dieses Bild.
VG Jutta

Holzinger Bruno
16.11.2020

Hallo liebe Martina,

also, das dunkle rechtwinklige Dreieck zieht den Gang in die Tiefe, die schmalen senkrechten Schatten ziehen in die Höhe, summa summarum ergibt es einen 3-D Effekt, sehr gut gesehen und gestaltet!

Herzliche Grüße von Bruno

brimula
17.11.2020

Das sieht cool aus...ein super Blick...und ein feines Licht- Schattenspiel...

Gruss Brigitta

arteins
17.11.2020

Dieses schlanke Hochformat bringt das Spiel von Licht und Schatten optimal zur Geltung.
LG Wolfhart

GuenterHoe
17.11.2020

Ein sehr gelungenes Lesezeichen, der Blick wird in die Tiefe gezogen.
LG Günter

Charly Creativ †
17.11.2020

Auf das minimal Wichtige beschränkt !
LG Charly

Dieter F.Grins
17.11.2020

Eine Sichtweise die Aufmerksamkeit erregt.
Der Blick zwängt sich langsam vom VG bis nach hinten durch
die versetzte Tür ins Freie.
BG Dieter

Kalmbachg
18.11.2020

der Titel passt hervorragend zum gezeigten Motiv, wobei der Bildschnitt und der diagonal verlaufende Schatten den Titel unterstreichen
viele grüße gottfried

Jochen Schmidt
18.11.2020

Imponierende Perpektive die durch den exzellenten Schnitt
in Form gebracht wurde !!
LG Jochen

Barbara Weller
23.11.2020

...aber Platzangst krieg' ich mit dieser Formen- und Linienaufnahme nicht ;-). Das Motiv hast Du prima ins Lesezeichenformat gesetzt. Auch die nahezu monochrome Farbgebung gefällt mir sehr gut.
LG, Barbara

hgm2000
04.12.2020

Klasse Motiv mit guter Aufnahme die Licht und Schatten gut wieder gibt!
Gruß Helmut