Beta Version

Landschaft im Licht

brimula
„Farben“


Im Herbstlicht....

Kategorie: Landschaft
Rubrik: Landschaft im Licht
Hochgeladen: 25.11.2020
Kommentare: Favoriten11
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten179
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon EOS 6D Mark II
Objektiv: EF70-300mm f/4.5-5.6 DO IS USM
Blende: f/6.4
Brennweite: 75 mm
Belichtung: 1/800 sec
ISO: 200
Keywords: Weg Sonne Licht Farben
Herbst


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

ernst-uwe becker
25.11.2020

Mir gefällt die Diagonale der Lichtreflexe. Erst auf den zweiten Blick erkennt man den Weg der sich durch das Schatten/Lichtspiel schlängelt.
HG Ernst-Uwe

arteins
25.11.2020

Deine Gegenlichtaufnahme ist dir sehr gut gelungen. Die Reflexe geben sehr schön die Blendung, wenn man gegen ein grelles Licht gucken muss, wieder.
LG Wolfhart

PeSaBi
25.11.2020

Der Hingucker sind natürlich die schönen Lichtreflexe ... der Weg wird da zur Nebensache :)
HG - Petra

Holzinger Bruno
25.11.2020

Blendenflecke, tragen mit dem manchmal unerwünschten Nebeneffekt zur einer kreativen Bildgestaltung bei,
wie man es hier sehr schön sehen kann!

Beste Grüße von Bruno

Dieter F.Grins
25.11.2020

Ein Weg der Überraschung.
Gut dass du die Aufnahme nicht direkt gelöscht hast.
BG Dieter

Martina C. Schiller
25.11.2020

Oh, wie schön!!
LG Martina

jk26
26.11.2020

Hier sind mir die Lichtreflexe etwas zu dominant. Ansonsten ist die Aufteilung sehr gut gelungen. und den Hund entdeckt man erst auf den zweiten Blick.
VG Jutta

gatierf
27.11.2020

Sehr schön die Blendenringe, die ich sonst eigentlich nicht mag, aber hier erzeugen sie einen positiven Effekt, schon auch wegen der Anordnung von oben links nach unten rechts!
Gefällt mir sehr gut!
LG peter

GuenterHoe
27.11.2020

Dieses schöne farbige Licht hast du optimal eingefangen.
LG Günter

Martina C. Schiller
28.11.2020

Mir gefallen die heftigen Lichtreflexe sehr gut. Auch schön, dass sie den Hund nicht überdecken, er belebt dezent das Bild.
LG Martina

Elisabeth Sandhage
07.12.2020

Mir gefallen die Lensflares auch in ihrer Farbigkeit, allerdings werden sie so zum Hauptmotiv während der Weg und die schöne Landschaft nicht nur im übertragenen Sinn sondern absolut nebensächlich sind. Den Hund kann man als witzigen Akzent sehen, ich bin mir noch nicht sicher, wie ich ihn finde...wahrscheinlich finde ich das auch
LG Lisa