Beta Version

Black Friday

brimula
„Geleitet“


4Beitrag zum Monatsthema " Wege" der Guppe
lucifers friends...
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 04.12.2020
Kommentare: Favoriten12
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten163
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Canon EOS 6D Mark II
Objektiv: EF24-105mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende: f/5.7
Brennweite: 105 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 200
Keywords: BF 04.12.2020


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

KrysN Photographie
04.12.2020

Eine schöne Blickführung über den Zaun, sonst würde man sich im Herbstlaub verlaufen. ... Sehr schön, wie Du die vielen Laubblätter herausgearbeitet, man hört förmlich das Rascheln ... VG Krystina

ernst-uwe becker
04.12.2020

Wie man so schön sagt: immer an der Wand lang!!! Der ausgetretene Pfad hält sich strickt im selben Abstand vom Zaun.
HG Ernst-Uwe

GuenterHoe
04.12.2020

Ein gelungner Beitrag mit dem Eckläufer.
LG Günter

arteins
04.12.2020

Wie frisch gefallener Schnee.
Das Bild lebt besonders von den Strukturen und den harten Graustufen und Kontrasten. Der titelgebende Zaun geht allerdings etwas unter.

Holzinger Bruno
04.12.2020

Hallo liebe Brigitta,

auaaa.. ist bestimmt auch ELEKTRISCH !!!
Ein Gewusel von Blättern im schillernden Herbst, sehr schön!

Herzlichst, Bruno

PeSaBi
04.12.2020

auch ich höre förmlich die Herbstblätter rascheln ... da wird der Weg und der Zaun zur Nebensache :)
HG - Petra

Dieter F.Grins
04.12.2020

Ohne Zaun müsste die "Laubfreiheit" da wohl grenzenlos sein.
BG Dieter

Martina C. Schiller
04.12.2020

Die Bodenstruktur gefällt mir. Der Zaunverlauf springt einem allerdings nicht gleich ins Auge, belebt aber dennoch das Bild.
LG Martina

gatierf
05.12.2020

Den Moment gut erfasst und den Zaun zur Orientierung genutzt. Die schwarzweiße Gestaltung zeigt aber auch den ausgetretenen Pfad der unverkennbar parallel zum Zaun verläuft!
LG peter

Barbara Weller
05.12.2020

Die kontrastreiche Bearbeitung macht das Motiv winterlich.
LG, Barbara

Big Joe
06.12.2020

Denke dabei an die Wölfe, die ab & an mein Grundstück
umschleichen, den Blick auf die Gänse gerichtet, die auch
noch nach Weihnachten dort grasen..^^
Hab mich kurz mal an Deinen Zaun gelehnt, der aber sofort
nachgab,...auf dem Rücken liegend bewundere ich die Kronen
der Bäume & träume mich weiter ins Berner Oberland ;-)

Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir & den Deinen..
Sei behütet liebe Brigitta.!!
LG, Joe

fotopassion
09.12.2020

Geleitet und dennoch ins Ungewisse führt dieser Weg. Geheimnisvoll, so wirkt er auf mich.Unterstützt durch die SW Bearbeitung und die grobe "Körnung". Ein sehr gelungener Beitrag
Claudia