Beta Version

Verwischt und verzogen

Barbara Weller
„Schienenwege“


"Wege" 3, Monatsthema der lucifers friends
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verwischt und verzogen
Hochgeladen: 07.12.2020
Kommentare: Favoriten10
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten235
Abonnenten: Favoriten2
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Bahngleise,
Bewegungsunschärfe,
Bildüberlagerung,
Bahnfahrt


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Lothar Mantel
07.12.2020

Die Dynamik des Bahnfahrens beim Blick aus dem Fenster. Geradezu wohltuend, dass du nicht dem manieristischen Trend zu den Eckläufern gefolgt bist. Auch die Farbigkeit gefällt mir sehr gut. Du kannst dir schon denken, warum ich mir das aufhänge...;-)

LG Lothar

Helga Wittlinger
07.12.2020

Wunderschöne Farb- und Linienverläufe! ()
Herrliches Motiv für die"Wege"!
LG Helga

brimula
08.12.2020

Eine ganz spezielle Art der Wege...cool und wirkungsvoll...

Gruss Brigitta

Kalmbachg
08.12.2020

eine Aufnahme mit viel Dynamik in sehr schönen Farben und Linien
viele Grüße Gottfried

Holzinger Bruno
08.12.2020

Wusste bis jetzt nicht... dass man mit verzogenen Wischern der Schienenwege ein solch visuelles Tempo erreichen kann,
von der harmonische Farbpalette ganz zu schweigen, sehr schön!!

BG Bruno

fotopassion
09.12.2020

Sehr gute Aufnahmetechnik, die die Grafik erhält, aber ihr die Strenge nimmt. Dazu schöne Farben. Ein toller Effekt und eine sehr gut gestaltete Fotografie.
Claudia

Colette
10.12.2020

Abstrakt und gelungen. Die Umsetzung des Themas gefällt mir sehr gut.
L.G. Colette

Udo Straßmann
14.12.2020

Na, da ist eine Entgleisung ja vorprogrammiert!
VG Udo

Elisabeth Sandhage
15.01.2021

Eine interessante Aufnahme, die mir vor allem wegen der partiellen Schärfe und der Linienführung gefällt

Jochen Schmidt
11.02.2021

Faszinierend, Hut ab für dieses Kunstwerk !!
LG Jochen