Beta Version

Das Leben in Zeiten von Corona

Gisela Hoffmann
„ Brandneu“


Wie schön, ich bin wegen Corona ans Haus gefesselt und konnte heute einmal ein sehr aktuelles Foto aufnehmen: Schneegestöber in meinem Wohnquartier. 
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Das Leben in Zeiten von Corona
Hochgeladen: 14.01.2021
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten88
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: DMC-TZ61
Objektiv:
Blende: f/5.6
Brennweite: 41.4 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 160
Keywords: Schnappschuss, Wetter,
lokale Fotografie


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Drohtes Hirn
14.01.2021

Hallo Gisela
ich freue mich, wenn es Dir gut geht! "Immer heiter weiter", wie mein Onkel sagte. Und mal nicht raus zu müssen, kann ja auch sein Gutes haben. Auch wenn C an die Nerven geht.
Alles Gute! Gruß Horst

mia taugts
14.01.2021

Wenn es nur Quarantäne ist, kann ich nur sagen geniesse es, wenn Du selbst erkrankt bist, gute Besserung

arteins
15.01.2021

Wirklich bedauerlich, dass du bei diesem Schneegestöber an Haus gefesselt bist - hoffentlich nur aus Quarantänegründen. Das Bild hast du sehr gut ausgerichtet, der symmetrische Bildaufbau unterstreicht die Ruhe.
LG Wolfhart

reiher
15.01.2021

Hier erlebt die Gleichförmigkeit beim Blick aus dem Fenster eine angenehme Unterbrechung durch den Schnee, mit dezenter Farbe !
Gruß von Reiher

Margot Kühnle
20.01.2021

Liebe Gisela , sehr schön eingefangen. Der Blick aus dem Fenster oder vom Balkon lohnt sich immer. Herzlich Margot