Beta Version

Montagen

Elisabeth Sandhage
„shut down“


4. Beitrag zum Thema "Übergänge" der Gruppe lucifers friends
Kategorie: Digitale Bildbearbeitung
Rubrik: Montagen
Hochgeladen: 20.01.2021
Kommentare: Favoriten15
Favoriten: Favoriten7
Klicks: Favoriten166
Abonnenten: Favoriten6
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

brimula
20.01.2021

Der ist mal schön in diesen Farbtönen...die Idee hatte ich auch...aber keinen Sehenswerten Übergang...da ist deiner nicht zu schlagen...

Gruss Brigitta

Margot Kühnle
20.01.2021

Elisabeth - ein Bild, das Geschichten erzählt und gut zum gewählten Thema passt. Beeindruckend auch die Nebelwand, die da heranmarschiert im "Nirgendwo" der Landschaft. Mich begeistern auch die Farben. Es sollt ein BdT werden, das wünsche ich dir. Herzlich Margot

Bernhard K.
20.01.2021

"... ein Bild, das Geschichten erzählt..."

Margot hat es treffend ausgedrückt. Jeder darf sich daraus seine eigene Gerchichte machen :-) Klasse!
LG Bernhard

Colette
20.01.2021

Liebe Elisabeth,
Dein Bild ist ein Stück Zeitgeschichte. Der Titel passt perfekt. Eine surreale Wirkung mit den schemenhaften, entrückten Menschen , weit weg. Der Weg dahin ist abgebrochen. Die Farbe rot im Vordergrund signalisiert die Gefahr. Fotografisch perfekt umgesetzt. Herzlichen Dank für diesen Übergang.

Liebe Grüße
Colette

mia taugts
20.01.2021

Ein Kompromiss-Shutdown der durchaus Interpretationsspielraum lässt.
Die Ampel ist zwar Rot, der Schranken ist aber offen ;-)

kalenderei
21.01.2021

Ein Übergang, der es in sich hat. Starke Situation, tolle Lichtstimmung. Sorgfältig bearbeitet.
Herzlich Heinz

jk26
21.01.2021

So könnte man eine Geschichte anfangen Da ist Dir eine schöne Montage gelungen und so passend zum Thema. Ansonsten ist schön alles gesagt
VG Jutta

Helga Wittlinger
22.01.2021

Eine wunderschöne Bildmontage, wie ich sie liebe - aussagekräftig und passend zum Monatsthema!()
LG Helga

Cor.Lin
22.01.2021

Kein "schönes" Composing, aber eins, dass mich tief berührt, weil es mit meinem momentanen Frust in Resonanz geht. Und die Zahl derer, die nicht mehr brav vor der Schranke stehen bleiben und warten, bis es wieder weiter geht steigt rapide... dann wird halt der Weg über die Gleise genommen und als Lebensrisiko verbucht.
Danke für Deine Kreativität.
LG
Corinna

Elisabeth Sandhage
22.01.2021

Ich danke Euch allen sehr für die positive Resonanz auf mein Bild!
Herzlich Lisa

AlLu
23.01.2021

Eine tolle Idee passend zum Thema und für mich mit satirischem Charakter. Wo befindet sich der Zielbahnhof an der See? Möchte für den Sommer Karten reservieren. Favorit!
VG Albrecht

fotopassion
23.01.2021

Ein sehr kunstvoller Beitrag. Der Weg, der ein Übergang ins Ungewisse ist. Die Schranke auf "Halbmast" die den Übergang von offen zu geschlossen symbolisiert, der Übergang vom Himmel zu Erde etc. Und eine eigenartige, aber überzeugende Tonung.
Claudia

Werner Schabner
24.01.2021

Klasse, liebe Lisa, eine ganz tolle Montage. Zur Interpretation oder verschiedenen Möglichkeiten dazu ist ja schon einiges geschrieben worden. Ich bin begeistert. ()
LG Werner

Barbara Weller
30.01.2021

Das ist ganz einfach eine starke Arbeit, liebe Lisa.
LG, Barbara

Martina C. Schiller
01.02.2021

Perfekt!
Allein schon Deine Idee ist grandios, die Ausführung sehr gut und die Bildwirkung absolut toll. Ein großer Wurf, liebe Lisa, LobLobLob!
LG Martina {}