Beta Version

Black Friday

Gisela Hoffmann
„Falten“


Hin und her überlegt habe ich, bevor ich diesen "Faltentorso" dem Schwarzen Freitag hinzufügte. Einst wurde mir eingedrillt, das Fotografieren von Kunstwerken sei nur Reproduktion. Nämlich das fotografische Abbild von Kunst. Es müsse immer im Bezug zu Menschen oder anderen Objekten stehen. Das Foto soll nun einfach eine Hommage an den altgriechischen Bildhauer sein, dessen Figuren einst den Pergamon-Altar schmückten. Die Fragmente ausgegrabener Skulpturen wurden von geschickten Archäologen wieder zusammengeügt, Sie sind im Berliner Pergamon-Museum ausgestellt. 
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 19.02.2021
Kommentare: Favoriten9
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten59
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Canon DIGITAL IXUS 750
Objektiv:
Blende: f/3.2
Brennweite: 9.028 mm
Belichtung: 1/20 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

arteins
19.02.2021

Du hast die Statue ja nicht einfach abfotografiert, sondern durch den Ausschnitt und die Reduzierung auf Graustufen ein eigenes Bild geschaffen.
Wenn du die Schrift oben rechts noch entfernen könntest ...
LG Wolfhart

ernst-uwe becker
19.02.2021

Da bin ich mit Wolfhart einer Meinung. Auch mich irritiert die Tafel im oberen Bereich.
HG Ernst-Uwe

Holzinger Bruno
19.02.2021

Eine beachtenswerte Aufnahme, sie ist im besten S/W gewählt und rundet das Gesamtergebnis ab!
BG-Bruno

Dieter F.Grins
19.02.2021

Gott sei Dank sehe ich so noch nicht aus wenn ich in den Spiegel schaue.
Ich kann mir auch rechts einen Beschnitt bis kurz vor dem oberen mittigen Faltenwurf vorstellen. Dann wird dieser noch dominanter im Bild und unterstreicht den Titel.
BG Dieter

Gisela Hoffmann
19.02.2021

Im Original werde ich die Schrift entfernen (retuschieren), danke für Euren Hinweis, hab's selber nicht beachtet wegen meiner Augen (oder Brille nicht geputzt). Danke, Gisela

jk26
19.02.2021

Da kann man die Künstler nur bewundern die so etwas aus Stein geschaffen haben. Dein Foto zeigt ein schönes Detail.
VG Jutta

Mit links geknipst
19.02.2021

Ich schließe mich dem Kommentar von Jutta an und finde auch gut, dass Du nur den Ausschnitt zeigst. Mein Besuch im Pergamon-Museum liegt schon Jahre zurück. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mich damals so lange mit den Falten beschäftigt habe, wie bei Deinem Foto.
BG Klaus

Barbara Weller
20.02.2021

Auch ich empfinde die Aufnahme nicht als reine Wiedergabe eines Kunstobjekts. Mit dem Detailbild legst Du das Augenmerk auf eine abstrakte Darstellung.
LG, Barbara

PeSaBi
22.02.2021

Deine Fotografie ist legitim ... mehr als das, der Künstler und die Betrachter müssten glücklich darüber sein ... zeigen die Details doch wie gut er sein Handwerk versteht ... ebenso Du als Fotografin !
HG - Petra