Beta Version

Lichtstimmungen

Helga Wittlinger
„Morgennebel in der Stadt“


Kategorie: Urban
Rubrik: Lichtstimmungen
Hochgeladen: 07.03.2021
Kommentare: Favoriten13
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten183
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.12-40mm F2.8
Blende: f/3.2
Brennweite: 28 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 100
Keywords: Potsdam, Alter Markt


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Manfred Seidel
07.03.2021

Diese Nebelstimmung kommt wunderbar rüber *****

VG. Manfred

Holzinger Bruno
07.03.2021

Hallo Helga,

in Bezug auf die äußere Erscheinung.... stiehlt das Fahrrad der Architektur die Show.
Sehr schön gestaltet,Chapeau!

VG Bruno

brimula
08.03.2021

Richtig gut...das sanfte Licht ...die schönen Häuser und das Fahrrad in blau...perfekt...

Gruss Brigitta

Margot Kühnle
09.03.2021

Liebe Helga - eine stimmungsvolle Momentaufnahme.
Im Mittelpunkt natürlich das blaue Fahrrad, dass die beeindruckende Architektur zum Anlehnen in den Schatten stellt. Liebe Grüsse, Margot

Barbara Weller
09.03.2021

Frühaufsteher sind manchmal klar im Vorteil ;-). Die Licht- und Nebelstimmung hast Du bestens eingefangen und das Rad ist natürlich ein Blickfang im Motiv.
LG, Barbara

Colette
11.03.2021

Gelb und blau, Schärfe und Nebel , eine sehr schöne Komposition. Man schaut genau auf die Architektur von Säule und Fahrrad.
L.G. Colette

Kalmbachg
11.03.2021

Sehr schöne morgendliche Nebelstimmung. Das farblich kontrastierende Fahrrad belebt die Stimmung
Viele Grüße Gottfried

Manfred Hartwig
12.03.2021

sehr schöne Stimmung. LG Manfred

Werner Schabner
13.03.2021

Wunderschöne Neblstimmung!
LG Werner

fotokalle
15.03.2021

Gut gestaltetes Bild mit einem interessanten Bildaufbau und Nebelstimmung!
LG Kalle
Einen schönen Tag wünsche ich dir!

AlLu
21.03.2021

Ein Streetmotiv mit einer interessanten Nebelstimmung und gesichertem Rad. Klasse!
VG Albrecht

4pictures
02.04.2021

Motiv, Bildschnitt, Lichtstimmung und BQ gefallen mir prima.
LG Alois

albrecht
05.09.2021

ein ökuRad wartet auf radler!