Beta Version

Asien

Dieter F.Grins
„OM MANI PADME HUM“


Dieses  Mantra (hier in tib. Schriftzeichen bei der Milarepa Höhle)) ist eine Anrufung des Boddhissattwa Awalokiteschwara, des göttlichen Beschützers von Tibet.

Wir sind hier auf 3700 Meter im Rododendroncamp zur Höhenanpassung. In der Nähe von Nyalam.
-Milarepa's Cave oder Namkading Cave ist eine Höhle, in der der tibetische buddhistische Philosoph und Vajrayana Mahasiddha, Milarepa, viele Jahre seines Lebens im elften Jahrhundert verbracht haben. Es liegt 11 Kilometer nördlich der Stadt Nyalam im Dorf Gangka.
Kategorie: Reise
Rubrik: Asien
Hochgeladen: 18.03.2021
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten127
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Tiff File
Objektiv: -- mm f/--
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Tibet, Begegnungen auf
dem Dach der Welt


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

PeSaBi
18.03.2021

das sieht sehr kunstvoll und farbenfroh aus ... ich vermute mal, daß es nicht antik ist, sondern nur an den Philosophen erinnern soll ?
HG - Petra

KrysN Photographie
18.03.2021

Trotz der chinesischen Diktatur ist die Erhaltung der alten Schriftzüge und Gebete offenbar zumindest teilweise möglich. VG Krystina

brimula
19.03.2021

Schön in diesen Farben...die Zeichen sind kleine Kunstwerke...

Gruss Brigitta

Holzinger Bruno
19.03.2021

Hallo Dieter,

ein schöner Auftakt einer besonderen Reise zur Selbstverwirklichung und spiritueller Erleuchtung. Geheimnisvoll und farbenprächtig.

Beste Grüße,
Bruno

gatierf
19.03.2021

Das bekannte Mantra des tibetischen Buddhismus verfolgt einem dort auf Schritt und Tritt und wird auch gebetsmühlenartig überall zelebriert. Sechs Silben die man nicht mehr vergisst wenn man ihnen ständig begegnet und die sehr eindrücklich sind. Deine in Stein gemeiselte Variante ruft es wieder ins Gedächtnis!
LG peter

Barbara Weller
19.03.2021

Die Aufnahme hat mich sofort an die Taktok Gompa in Ladakh erinnert. Dort gibt es eine fast identische Felszeichnung.
LG, Barbara

Jürgen Grandeit
20.03.2021

Hallo Dieter,
eine auffällig plakative Botschaft professionell abgelichtet.
Liebe Grüße
Jürgen

MacMirko
20.03.2021

Sehr interessant, dein Bild und auch die Ausführugen dazu!
VG aus HH