Beta Version

Sakralbauten

fotopassion
„Poesie 5 - Ein Baum wächst in Brooklyn“


Mein fünfter Beitrag zum Monatsthema "Poesie" der Gruppe lucifers friends

Der Roman von Betty Smith " A tree groes in Brooklyn" hat mich als junge Leserin fasziniert. Die Protagonistin, Francie Nolan versucht, auf der Feuertreppe ihres Mietshauses, sich lesend neue Welten jenseits ihres ärmlichen Viertels, zu erschließen. Dabei schaut sie auf einen robusten "Götterbaum", der auch im lebensfeindlichen Beton gedeiht und ans Licht strebt. Wiliamsburg, Brooklyn New York war Anfang des 20. Jahrhunders besonders von Iren, Juden und Deutschen bewohnt. Hier schließt sich der Kreis zu meinem Bild aus dem Hof des neuen jüdischen Museums in Frankfurt. Hier teht ein Baum, der für Ver- und Entwurzelung gleichsam steht. Für Halt und Auffangen. Für mich eine besondere Form der Poesie.
Kategorie: Architektur
Rubrik: Sakralbauten
Hochgeladen: 18.04.2021
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten61
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: E-M5MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.12-40mm F2.8
Blende: f/2.8
Brennweite: 19 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 3200
Keywords: lucifers friends, Poesie,
Literatur, fotopassion


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

brimula
19.04.2021

Etwas ganz spezielles dieses Licht ...die Farben...und das Ver-und Entwurzelt sein...hat schon etwas poetisches...

Gruss Brigitta

arteins
19.04.2021

Ein Kunstwerk mit Aussagekraft, das blaue Licht macht es noch geheimnisvoller.
LG Wolfhart