Beta Version

Situationen

derbecke
„Pressefreiheit“


Morgen, am 3. Mai ist „Welttag der Pressefreiheit“ (UNESCO)
Hierzu mein fotografischer Beitrag: Ein „Biss-Verkäufer“ (Bürger, die einmal durch Armut und Obdachlosigkeit in soziale Schwierigkeiten geraten sind) im U-Bahn-Untergeschoß Sendlinger-Tor-Platz in München.
Aufgrund vieler Attacken gerade in letzter Zeit gegen seriöse Journalisten und Fernsehteams ist dies auch verstärkt ein Thema in Deutschland.
Dazu sagte bereits vor über 100 Jahren der große Münchner Komiker und Volksphilosoph Karl Valentin: „I sag gar nix, dös wird man doch noch sagen dürfen“
Kategorie: Street
Rubrik: Situationen
Hochgeladen: 02.05.2021
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten56
Abonnenten: Favoriten0
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Pressefreiheit, unesco,
Armut , Obdachlosigkeit ,
eingesperrt, Freiheit,
Karl Valentin, München,
Sendlingertorplatz, Biss


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!