Beta Version

Asien

Dieter F.Grins
„Am nächsten Morgen“


Zeigte sich der Mt. Everest zum Greifen nahe.

Früher Aufbruch aus unserem Lager gegenüber vom Ronpu Kloster. Die Höhenanpassung am 5.Tag nach unserem Start in Tingri ist jetzt schon viel besser.
Am späten Nachmittag kamen wir im Basislager an
Kategorie: Reise
Rubrik: Asien
Hochgeladen: 08.05.2021
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten114
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Tiff File
Objektiv: -- mm f/--
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: TIBET, Begegnungen auf
dem Dach der Welt


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Lothar Mantel
08.05.2021

Eingerahmt von den Hängen zu beiden Seiten steht er majestätisch im Hintergrund. Die Einbeziehung des Vordergrundes finde ich gut.

BG Lothar

PeSaBi
08.05.2021

Die Perspektive hast Du gut gewählt ... mit dem Lager im Vordergrund und den rahmenden Bergen kommt er mit seiner "Wolkenmütze" richtig gut zur Geltung !
HG - Petra

Holzinger Bruno
08.05.2021

Hallo Dieter,

ich schätz mal bis zum Mt. Everest hin sind es noch ca.10 Kilometer, auch wenn er zu Greifen nahe ist.
Nur wo... wenn nicht auf dem Gipfel des Everests ist man als Flachlandtiroler dem Himmel näher.
Gigantisches Bild!!
BG Bruno

hgm2000
08.05.2021

Hallo Dieter,
....... wo man den Himmel am nährsten ist - oder auch das Dach der Welt. Ein Motiv vom allerfeinsten den du von einen besonders guten Standpunkt gewält hast!
Gruß Helmut

brimula
10.05.2021

Da kann einem wohl schon Bange werden beim Anblick dieses Riesen...spannende Reisedoku...

Gruss Brigitta