Beta Version

Objekte

brimula
„Zerbrochen“


Vierter Beitrag zum Monatsthema " Spiegelein Spielglein " der Gruppe lucifers friends...
Kategorie: Stillleben
Rubrik: Objekte
Hochgeladen: 26.05.2021
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten224
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Canon EOS 6D Mark II
Objektiv: EF24-105mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende: f/5.7
Brennweite: 105 mm
Belichtung: 1/4 sec
ISO: 500
Keywords: Vase Glas Scherben Farben
Spiegel


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
27.05.2021

Hallo Brigitta,

Pech und Glück liegen soo eng beieinander, man sieht es sehr Abstrakt wie du es mit geglückter Aufnahme festgehalten hast.
HG - Bruno

arteins
27.05.2021

Hoffentlich hast du ihn nicht zerbrochen, sonst hättest du nach einem alten Aberglauben jetzt sieben Jahre Pech.
Etwas chaotisch, aber wirkungsvoll.
LG Wolfhart

Helga Wittlinger
27.05.2021

Liebe Brigitta, mein Blick bleibt lange an diesem Bild hängen.
Ich finde die Farben sehr ansprechend.
Wenn es mein Bild wäre, würde ich wahrscheinlich ein quadratisches Bild daraus machen, indem ich die linke Seite beschneide. Ich könnte mir vorstellen, dass dadurch die Ausdruckskraft verstärkert wird.
LG Helga

fotopassion
28.05.2021

Die zerbrochene Brille wäre für mich eine Katastrophe. Da wäre ich völlig handlungsunfähig ;-). Eine sehr gute Bildidee mit auch tollen Farben.
Claudia

jk26
28.05.2021

Liebe Brigitta,
das finde ich eine gute Idee. Der Bemerkung von Helga stimme ich zu. Den linken Teil würde ich auch noch beschneiden. Der erste Bick auf ein Bild fällt meistens auf den hellen Teil und das wäre bei diesem Bild schade.
VG Jutta

GuenterHoe
29.05.2021

Als Motiv aber immet noch gut, klasse Aufnahme.
LG Günter

Elisabeth Sandhage
05.06.2021

Auch mir gefällt diese abstrakte Komposition gut, die Farben sprechen mich an, die Beschnittvorschläge finde ich nachvollziehbar. Dieser unscharfe Bereich links, den ich nicht so recht einzuordnen weiß, würde dann wegfallen.
LG Lisa

Cor.Lin
05.06.2021

Fotografisches Glück, Unglück für die Vase... Mir gefallen die Farben und Formen... ein wenig melancholisch spinne ich den Gedanken von zerbrochenen Träumen...
LG
Corinna