Beta Version

Autos

Piesl
„Ferrari F8“


Ich fotografiere ja bekanntlich am liebsten in der Natur und zumeist Vögel, Insekten und Landschaften. Aber wenn es im Grünen die einmalige Gelegenheit gibt, dann darf es sehr gerne auch einmal ein Luxusrennpferd der absoluten Topklasse sein. So etwas sieht man normalerweise nicht ungestört.
Kategorie: Technik
Rubrik: Autos
Hochgeladen: 10.06.2021
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten43
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: E-M1MarkIII
Objektiv: M.300mm F4.0 + MC-14
Blende: f/5.6
Brennweite: 420 mm
Belichtung: 1/4000 sec
ISO: 1600
Keywords: Auto, Sportwagen,
Ferrari, F8, Technik,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

PeSaBi
11.06.2021

720 Pferde in einer grünen Umgebung ... das ist doch Landschaftsfotografie ;)) ...
da hätte ich auch auf den Auslöser gedrückt !
war das Zufall oder ein geplantes Shooting ?
HG - Petra

Durmersheimer
11.06.2021

Hallo Peter,
warst du bei mir auf meinem Grundstück :-)
Tolle Serie- gut getroffen.
VG Dieter

Piesl
11.06.2021

@Durmersheimer: Verdammt Dieter, du hast mich ertappt! :D :D :D

@PeSaBi: eigentlich nur Zufall während meiner Schwalbenjagd auf dem Erdbeerhof in der Nähe. Wenn es sich aber noch einmal ergeben würde, dann wäre ich sicher nicht abgeneigt mir richtig Zeit zu lassen so eine Wildpferd Herde ausführlich vorzunehmen. Dann aber nicht unbedingt mit 300mm Brennweite.
Du hast auch die Größe der Herde sehr gut recherchiert. :)

Gruß Peter

Pana53
12.06.2021

Peter, einfach nur kaufen und Du kannst ihn Dir jederzeit ungestört anschauen (,-))))
. . . die passende Garage, das Haus, das Pferd und der Pool werden ja sicherlich bereits vorhanden sein . . . .

VG Grüße und schönes WE
FRank

Holzinger Bruno
13.06.2021

Hallo Peter,

einen kleinen Nachteil hat ein sehr teures Auto, beim Kauf ist es fast so als würde man Staatsanleihen von einem finanzschwachen Staat kaufen, der astronomische Wertverlust nach dem Kauf steht in keinem Verhältnis zur Abnutzung.
Nun, Italiener haben sehr gute Designer wie man sieht, sie können Dank ihrer Mentalität und Lebensfreude einmalig schöne Dinge konstruieren und...... sie lieben Geräusche, der Sound dieser Fahrmaschine ist einmalig!!!
Während ich mir das tolle Bild so anschaue liegt mir die wunderschöne Italienische Nationalhymne in den Ohren....prachtvolle Komposition gepaart mit Eleganz.
Ich hatte einen aus den siebziger Jahren, leider kaputt......
ist mir aus der Hand gefallen.

Schönen Sonntag und herzliche Grüße,
Bruno