Beta Version

Stadt

Barbara Weller
„Zwischenraum“


"Zwischenräume" 1, Monatsthema der lucifers friends
Kategorie: Architektur
Rubrik: Stadt
Hochgeladen: 07.09.2021
Kommentare: Favoriten17
Favoriten: Favoriten8
Klicks: Favoriten159
Abonnenten: Favoriten5
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Philharmonie Luxemburg


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Frank Wiemann
07.09.2021

Hallo Barbara,

da fällt mir spontan folgendes Zitat zu ein:

„Theater, Theater. Der Vorhang geht auf, dann wird die Bühne zur Welt. Theater, Theater, das ist wie ein Rausch, und nur der Augenblick zählt. Wie ein brennendes Fieber, wie ein Stück Glückseligkeit. Ein längst vergessener Traum erwacht zum leben.
Theater, Theater, gehaßt und geliebt, Himmel und Hölle zugleich.“ (Text: B.Meinunger / R.Siegel)

Aber nun zum Bild:

Ein Bild, das eine Geschichte erzählt. Was ist hinter den blauen Vorhängen (?) rechts und links - zumindest deute ich das als Vorhänge. Was folgt dem Licht? Wo führt das Licht hin?

Spannendes Bild. Gut.

Allzeit gut Licht!
Frank

jk26
07.09.2021

Liebe Barbara,
Du hast das Thema voll getroffen. Eine sehr gute Umsetzung und spannend zugleich. Da fragt man sich doch "was kommt da noch"? Das kommt in meine Galerie.
VG Jutta

KrysN Photographie
07.09.2021

Deine Begabung, Themen so treffend auf den Punkt zu bringen, finde ich immer wieder faszinierend. Mir gefällt hier besonders, wie der Blick durch das Licht angezogen wird ... was kommt im Licht? ... Spannend und damit einfach Klasse! VG Krystina

Sabin.w
07.09.2021

Mir gefäält Dein Foto auch sehr. Es lässt Phantasie aufkommen, was spielt sich ab im hellen Licht ?
LG Sabine

mia taugts
07.09.2021

Aus Sicht der Architektur ist das Thema Zwischenräumr interessant:
Früher ware die Zwischenräume kleiner als die Elemente der Architektur, mit den Fortschritten in der Technik werden die (Zwischen)räume immer größer

Lothar Mantel
07.09.2021

Vorhang auf für gute Töne. Den Farbklang hast Du mit diesem Bild bereits sehr fein inszeniert.

LG Lothar

brimula
08.09.2021

Eine sehr schöne Interpretation des Themas...ein Blickfang und geheimnisvoll...

Gruss Brigitta

Helga Wittlinger
08.09.2021

Ein Bild, das mich zum Träumen einlädt.Wunderschön!()
LG Helga

GuenterHoe
08.09.2021

Ein sehr interessantes und spannendes Foto.
LG Günter

Colette
10.09.2021

dieses Bild passt perfekt zum Thema. Ich mag die Dramaturgie der "Inszenierung", die Intensität der Farbe Gelb, auch die Bewegung des Vorhangs. Die Falten scheinen sich auf den Betrachter hin zu öffnen. Spannend.
L.G. Colette

Big Joe
10.09.2021

Wie gut das Licht die Dunkelheit verdrängt, der Weg wird
frei durch den Zwischenraum zum Licht.
Die seitlichen Zwischenräume wirken sanft & bedächtig,
als warteten sie auf ihren Einsatz..^^
Ganz grandioses Bild, auch das Format ist absolut
fantastisch !! (*)
1. Platz im Monatsthema !!!! :-) _________ TOP Barbara !!

LG, Joe

Werner Schabner
12.09.2021

Fantastisch! Wie immer Du das gemacht hast. Ich bin begeistert! ()
LG Werner

Martina C. Schiller
13.09.2021

Auch ich bin sehr begeistert von Deinem Hochformat-Bild: {}
Dass die dunklen Pfeiler (?) noch gut einzeln erkennbar sind und diesen leicht blauvioletten Farbton haben, ist Dir besonders gut gelungen. Dazu der Blick in die Tiefe mit dem goldenen Licht: einfach wunderschön!
VlG Martina

WolfgangF
16.09.2021

Klasse, was sonst soll man dazu sagen. (*)

LG Wolfgang

eksfotos
22.09.2021

Hallo Barabra,

einfach KLASSE!!!

Viele Grüße
Eckhard

Elisabeth Sandhage
29.09.2021

Liebe Barbara,
das ist wieder eine ganz starke Arbeit von Dir, ich bin mir relativ sicher, dass die blauen "Vorhänge" gespiegelt sind und auch die "Stufen" sich wiederholende Elemente sind.
Du erzeugst mir Deiner Komposition die perfekte Illusion eines Bühnengangs hin zum Licht, eines Zwischenraums hin zum Leben, großes Kino mit Raum für Phantasien
LG Lisa

Rüdiger Starke
04.10.2021

Eine sehr feine illusionistische Arbeit ...Chapó !!!