Beta Version

Andere

Helga Wittlinger
„Am Fenster“


Kategorie: Menschen
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 17.09.2021
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten138
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: ANE-LX1
Objektiv:
Blende: f/2.2
Brennweite: 3.81 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 125
Keywords: Potsdam, Gemäldegalerie
Sanssouci


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Lothar Mantel
17.09.2021

Diese klar strukturierte und gut gestaltete Studie lebt doch von den Personen, dem Licht und den Strukturen des Raumes. Warum Du das jetzt so stark gesoftet hast, erschließt sich mir nicht.

LG Lothar

Helga Wittlinger
17.09.2021

Danke für deinen Kommentar! Softie deshalb, weil ich es mal anders machen wollte, als man es macht....
Und weil es mir so auch gefällt....
Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
Helga

brimula
18.09.2021

Köstlich die Beiden...das riesige Fenster ist eine tolle Kulisse für sie...und die Aufnahme im ganzen einfach klasse...auch soft gefällt mir...passt...

Gruss Brigitta

Kalmbachg
18.09.2021

sehr gut wie die Beiden entspannt vor dem großen Fenster sitzen. Die Gestaltung mit der Unschärfe gefällt mir sehr gut
viele Grüße Gottfried

Werner Schabner
18.09.2021

Daß Du zwei Softies daraus gemacht hast, ist ja Deiner Handschrift geschuldet, die ich so sehr schätze. Mir gefällt die Arbeit. Und das weiche Licht, das über den beiden durch das große Fenster scheint, gibt tatsächlich einen gewaltigen Rahmen ab. Gefällt mir gut.
LG Werner

Colette
24.09.2021

Ich kann mich nur Werner anschliessen. Übrigens, das Bild passt sehr gut zum Thema Zwischenräume...
L.G. Colette

Elisabeth Sandhage
05.12.2021

Ich finde auch, dass Werner es auf den Punkt gebracht hat, Deine ganz spezielle Handschrift ist gut zu erkennen, gleichzeitig wahrst Du die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen und verleihst der ansonsten sehr nüchternen Szene diesen mystischen Touch, der mMn gut in das barocke Ambiente passt. Eine sehr individuelle Umsetzung!
LG Lisa

oestrich74
09.01.2022

Hallo Helga, ob gesoftet oder nicht, ist für mich nicht so entscheidend. Wichtig ist, dass eine Stimmung und Gefühle transportiert werden. Und das ist Dir neben der stimmigen Komposition toll gelungen. BG Michael