Beta Version

Innenarchitektur

Piesl
„Abwärts“


Kategorie: Architektur
Rubrik: Innenarchitektur
Hochgeladen: 28.12.2021
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten80
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: CLT-L09
Objektiv:
Blende: f/1.8
Brennweite: 5.58 mm
Belichtung: 3/100 sec
ISO: 160
Keywords: Treppenhaus,
Schmiedeeisen, Geländer,
Hotel, Blick, unten,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Jaspi
28.12.2021

Wow, ein tolles Bild. Eindrücklich, wie es beim Betrachten einem fast schwindlig wird.
Gruss Jacqueline

Holzinger Bruno
28.12.2021

Hallo Peter,

hab mal angefangen ein paar Stufen zu gehen, ich will nimmer und bleib jetzt stehen. Ja, ne Anspannung hab ich...dazu kommt die innere Bewegung, ich überlege........
Der Deckenspiegel ist unten .... oder vielleicht an der Wand... Allahopp, ich muss schon sache es isch fabelhaft inszeniert!

BG Bruno

eksfotos
29.12.2021

Hallo Peter,

ich finde solche Treppenhäuser auch immer wieder fazinierend. Diese hast Du gekonnt ins Bild gesetzt.

Viele Grüße
Eckhard

Jochen Schmidt
04.01.2022

Hallo Peter,
da krieg ich ja den Drehwurm, stark deine Umsetzung !
Gruß Jochen

Piesl
05.01.2022

Hallo zusammen,

vielen Dank für euere Kommentare!
Ich bin zwar kein Freund von solchen schmiedeeisernen Geländern, der Blick hinunter hat mich jedoch begeistert. Aber ich kann euch beruhigen, der Schwindeleffekt kommt zum Glück nur durch den weiten Bildwinkel. Wäre das vor Ort genauso gewesen, hätte ich Sekunden später ein weiteres Bild von unten machen können mit dem Titel: auf dem Weg nach oben. ;)

Viele Grüße Peter

Sonny
06.01.2022

Hallo Peter,
das Treppengeländer hast du gekonnt in Szene gesetzt. Prima.
LG Bettina

SteffenE
07.01.2022

Eindrucksvolles Treppenhaus und sehr schön präsentiert. Gefällt mir sehr gut!
VG Steffen

Pana53
09.01.2022

Eine beeindruckende Perspektive, auch die Symmetrie der einzelnen Elemente kommt hier sehr schön zur Geltung! Ausgewogene Kontrastbereiche und klare Details.

HG Frank (.-))))