Beta Version

Vögel

Gerhard
„Buntspecht“


... was sich doch Alles in unserem Garten herumtreibt ...
Kategorie: Tiere
Rubrik: Vögel
Hochgeladen: 09.01.2022
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten161
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende: f/7
Brennweite: 600 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 500
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gerhard
09.01.2022

Leider war ein Zweig im Weg, dem ich nicht ausweichen konnte. Daher der unscharfe, diagonale Streifen in Bildmitte.

KrysN Photographie
09.01.2022

Ich empfinde den Zweig nicht als störend. Im Gegenteil, lässt er doch den Specht in seinem natürlichen Umfeld erscheinen, Perfekt hast du den kleinen Kerl erwischt ... und so einen Garten hätte ich auch gern, da kann man sich in Ruhe auf die Lauer legen ... VG Krystina

PeSaBi
10.01.2022

Die Natur gibt vor ... auch mich stört der Zweig nicht, ist er doch Ausdruck der Realität und des natürlichen Umfeldes ... sehr schön !
HG - Petra

strauch
10.01.2022

Ich bin da voll bei Krystina und Petra
So ist Natur und das ist richtig so
VG Ludwig

Piesl
11.01.2022

Hallo Gerhard,

das ist wildlife, da nimmt die Umwelt keine Rücksicht auf die Fotografen. Klar ist das bei einer Fotografie nicht unbedingt förderlich, man kann es aber nicht immer vermeiden. Da sind uns unsere Videokollegen deutlich voraus. durch die laufenden Bewegungen fällt das dort nicht weiter ins Gewicht und vermittelt mehr den Eindruck vor Ort mit durchs Unterholz zu blicken.

VG Peter