Beta Version

Sakralbauten

Wufgaeng
„Tor zum Quán Thánh Tempel in Hanoi“


 

Eingangstor zum Quan-Thanh-Tempel aus dem 11. Jahrhundert Der Tran-Vu-Tempel, ein taoistischer Tempel in Hanoi, wurde Xuan Wu geweiht, einer der angesehensten Gottheiten des Taoismus. Er dient als einer von vier heiligen Tempeln in der Hauptstadt.

Eines der Hauptziele für jeden Touristen, der Hanoi besucht.

Im Laufe seiner langen Geschichte von Vietnam wurde der Quán-Thánh-Tempel mehrmals renoviert, zuletzt im Jahr 1893, als das Haupttor und der Schrein erneuert wurden, sodass die Architektur eine Mischung aus den vielen verschiedenen Stilen der Kaiserzeit ist.

 

Kategorie: Architektur
Rubrik: Sakralbauten
Hochgeladen: 12.01.2022
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten45
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: NIKON D700
Objektiv: 28.0-105.0 mm f/2.8-4.0
Blende: f/9
Brennweite: 28 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 200
Keywords: Asia, Asien, Vietnam,
Hanoi, Quán Thánh, Tot,
Portal,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!