Beta Version

Vögel

Benjamin Prüfer
„Frostiger Morgen“


Kategorie: Tiere
Rubrik: Vögel
Hochgeladen: 19.01.2022
Kommentare: Favoriten3
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten293
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: NIKON Z 6
Objektiv: 500.0 mm f/5.6
Blende: f/5.6
Brennweite: 500 mm
Belichtung: 1/1250 sec
ISO: 1250
Keywords: Blaumeise,
Vogelfotografie,
Naturfotografie, Winter,
Eis, Nikon


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gisela Hoffmann
21.01.2022

Aber die kleine Meise hat sich auf den Winter vorbereitet, sie ist dick in ihrem Daunenpelz und der angefutterten Fettschcht gegen die Kälte isoliert. Wie das mit den Beinchen ist, darüber gibt's leider noch keine Terra-X-Sendung (sprich Seniorenuniversität). Ein feines Bild, lieber Benjamin. Zum Bild des Tages gratuliere ich Dir herzlich mit besten Grüssen Gisela

Benjamin Prüfer
21.01.2022

Vielen Danke Gisela für deinen herzlichen Kommentar, es freut mich, dass dir das Bild gefällt!
Viele Grüße, Benjamin

ernst-uwe becker
22.01.2022

Moin Benjamin,
wieder ein Naturfotograf mehr im ff. Gleichzeitig Gratulation zum BdT. Da hast Du das Wetter gleich ausgenutzt um die Blaumeise ins rechte lIcht zu rücken. Die natürliche Heizung funktioniert, wie man am aufgeplusterten Gefierder erkennt.
HG Ernt-Uwe