Beta Version

Musik

Dieter F.Grins
„Fest in Gulmit“



Die Bewohner im oberen Hunzatal gehören zur Religionsgemeinschaft der Nizari-Ismailiten.
Ihr oberster Iman ist Aga Khan IV.
Seine Stiftung finziert Entwicklungsprojekte wie Schulen u.s.w.
Zu seinen Ehren wurde in Gulmit ein großes Volksfest gefeiert.

Das AKDN finanziert sich aus Mitteln der Aga-Khan-Stiftung, in die die Mitglieder der Nizari-Ismailiten den zehnten Teil ihres Einkommens einbringen.
Kategorie: Menschen
Rubrik: Musik
Hochgeladen: 06.02.2022
Kommentare: Favoriten7
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten92
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Tiff File
Objektiv: -- mm f/--
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Pakistan 1992


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Jürgen Grandeit
06.02.2022

Hallo Dieter,
es hat sicher Spaß gemacht, bei einem Fest -ohne touristischen Schnick-Schnack-, als neugieriger Beobachter dabei zu sein.
Liebe Grüße
Jürgen

P.S. Danke, für deine Klammer

ernst-uwe becker
06.02.2022

Moin Dieter,
wieder eines Deine farbenfrohen Bilder aus der fernen Welt. Jetzt fehlt nur noch die musikalische Begleitung im ff.
HG Ernst-Uwe

Klaus Reich
06.02.2022

Wieder etwas gelernt. Danke, Dieter.
Gruß Klaus

KrysN Photographie
07.02.2022

Ein einfaches dafür authentisches Dorffest bei dem Bergvolk hat sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die farbenfrohe Tracht steht in einem guten Kontrast zu den grauen imposanten Bergen. Die Tracht der Musikanten erinnert mich an schottischen Einfluss (?) ... VG Krystina

PeSaBi
07.02.2022

Mir geht es wie Krystina ... ich mußte auch an Schotten denken, die Umhänge erinnern ganz klar an Schottenmuster ... und die Instrumente sehen auch aus wie Dudelsäcke ... wobei ich bei Dudelsäcken mal gehört habe, daß sie früher sehr weit verbreitet waren und die Tradition der Dudelsäcke halt nur in Schottland immer noch sehr präsent ist ...
HG - Petra

Dieter F.Grins
08.02.2022

@Krystina und Petra.
Das sind noch Einflüsse aus dem britischen Weltreich.
Die Briten haben hier lange einen Stützpunkt betrieben in Gilgit.
BG Dieter

Lothar Mantel
08.02.2022

Buntes Treiben mit Dudelsackmusik vor prächtiger Bergkulisse. Besonders putzig finde ich, dass "welcome" in zwei Worten geschrieben wurde.

BG Lothar