Beta Version

Andere

Irina Kwiatkowski
„gefrorene Wasserblase“


Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 24.03.2022
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten51
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Canon R6
Objektiv: lensbaby
Blende: 2,8
Brennweite: 80 mm
Belichtung: 1/2500
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Andreas1975
24.03.2022

Hallo Irena
Eine sehr schöne Arbeit welche ich nicht mit gefrorenen Wasserblasen in Verbindung bringe bzw die als solche erkenne. Es könnte auch eine Darstellung beim werden des Lebens sein. Zellen welche sich Teilen um ein Lebewesen zu erschaffen. Oder auch Atome welche im Raum sich verdichten und Sterne ja ganze Galaxien hervorbringen. Mein Blick geht natürlich sofort zu den Wasserblasen. Ich sehe den Hintergrund in welchem diese eingebettet sind. Es wirkt rätselhaft, geheimnisvoll, wunderbar. Die insgesamt dunkle Darstellung unterstützt das ganz. Ich kann meine Gedanken auf die Reise schicken. Ich möchte eintauchen in die Struktur.
Äußerst gelungen, traumhaft.
Danke dafür.
Gruß Andreas

Irina Kwiatkowski
25.03.2022

Hallo Andreas,
es freut mich sehr das dich mein Foto so inspiriert.
Erstaunlich welche Formen die Natur so hervorbringt und noch erstaunlicher, welche kreativen Verbindungen Du herstellen kannst. Hat mich im positiven Sinne zu nachdenken gebracht.
Danke dafür.
Gruß Irina