Beta Version

Black Friday

brimula
„Unbeliebt“


Die Quagga-Muscheln im Bodensee und Rhien...eingeschleppt aus dem Schwarzen Meer...und sie machen sich breit...
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 26.08.2022
Kommentare: Favoriten13
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten135
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 6D Mark II
Objektiv: EF24-105mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende: f/8
Brennweite: 83 mm
Belichtung: 1/1600 sec
ISO: 200
Keywords: BF 26.08.2022


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

eksfotos
26.08.2022

Scheint ja eine Plage zu sein. Kann man die nicht aufessen?

Unabhängig davon ist es ein gutes Dokument zum BF.

Viele Grüße
Eckhard

ernst-uwe becker
26.08.2022

Moin Brigitta,
neben Deiner Dokumentation gefällt mir besonders der Bildaufbau. Die hellen Muschelschalen werden von den dunklen Kanten "eingerahmt" und dadurch noch mehr betont.
HG Ernst-Uwe

arteins
26.08.2022

Da fragt man sich natürlich, wie kommen die aus dem Schwarzen Meer in Rhein und Bodensee??? Die kann doch nur irgend ein Depp dort ausgesetzt haben!!!
Bezüglich des Bildaufbaus schließe ich mich Ernst-Uwe an.
LG Wolfhart

PeSaBi
26.08.2022

Die habe ich (leider) auch schon gesehen ... zum Glück nicht in dieser Masse ... aber für ein gutes BF-Bild taugen sie allemal !
HG - Petra

Dieter F.Grins
26.08.2022

Noch eine unbeliebte "Schwarzmeerflotte" (was sich der Putin alles einfallen lässt)
Aber die hier sind schon kampfunfähig gemacht.
Gut dokumentiert.
BG Dieter

Jaspi
26.08.2022

Leider nicht nur Bodensee und Rhein, auch andere Seen in der Schweiz sind schon betroffen. Sie verdrängt die einheimischen Arten, frisst den Fischen das Futter weg und breitet sich rasend schnell aus.
Das Bild symbolisiert das gut mit der Menge an Muschelschalen.
Liebe Grüsse
Jacqueline

KrysN Photographie
26.08.2022

Durch den Hell- / Dunkelverlauf scheint als komme eine Welle auf einen zu; er unterstreicht somit die Invasion ... Sie scheint ja auch nicht gerade viele natürliche Feinde zu haben ... ein sehr interessanter Beitrag mit sehr passenden Bildmaterial. VG Krystina

Nora
26.08.2022

Wie schrecklich. Und das im Bodensee.
Aber, Brigitta, diese Muscheln hast du im Hell- und Dunkelkontrast, das kann ich nur bestätigen, sehr gut in Szene gesetzt.
Viele Grüße Nora

Holzinger Bruno
27.08.2022

Wer macht es möglich.......... ?! Die Globalisierung... ja, die macht es möglich. In Australien gingen sie auf die Palmen, nein nicht die Muscheln, die Australier........... vor Wut.
Du zeigst die Plage im besten Kontrast.

BG Bruno

Werner Schabner
27.08.2022

Globalisierung, irgendjemand hat sie mitgebracht und eingeschleppt. Bewußt, aber vielleicht auch unbewußt.
Schöne Dokumentation, der gute Bildaufbau ist ja schon beschrieben worden. Dem schließe ich mich an.
LG Werner

AlLu
28.08.2022

Komme zu spät, aber es gefällt mir auch. Sehr gute Dokumentation.
VG Albrecht

GuenterHoe
29.08.2022

Ein interessanter und schlner Beitrag,
LG Günter

Barbara Weller
30.08.2022

Die Krone der Schöpfung wirbelt gewaltig auf dem Planeten. Der Hell/Dunkel-Kontrast ist gut und passt.
LG, Barbara