Beta Version

Säugetiere

ernst-uwe becker
„Unter Beobachtung“


Im Naturschutzgebiet in Schweden entdeckte ich diesen Feldhasen. Am Rande des Parkplatzes hatte er es sch gemütlich gemacht und begann in aller Seelenruhe zu fressen. Nachdem ich die Autotür geöffnet hatte um ihn ihn "einzufangen", fuhr er seine Ohren hoch und begann mich zu beäugen. Da keine Gefahr von mir auszugehen schien, setzte er seine unterbrochene Mahlzeit fort.
Bea: keine Bildverändernden Teile entfernt, lediglich den Ausschnitt quadratisch geschnitten um ihn in seiner natürlichen Umgebung zu zeigen.
- Wildlife -
Kategorie: Tiere
Rubrik: Säugetiere
Hochgeladen: 01.09.2022
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten145
Abonnenten: Favoriten0
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Feldhase, Tiere,
Säugetiere, Schweden


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Jaspi
01.09.2022

Sehr schönes Bild von dem Feldhasen. Toll finde ich dass er mitten im Gras sitzt und man die natürliche Umgebung gut sieht.
Liebe Grüsse
Jacqueline

brimula
01.09.2022

Das war ja ein sehr nettes Häschen das dir da als Model still gesessen hat...super Aufnahme...

Gruss Brigitta

eksfotos
01.09.2022

Moin, Ernst-Uwe,

manchmal habe ich den Eindruck, dass die Tiere dort in Schweden auch etwas entspannter sind als hier.

Viele Grüße
Eckhard

KrysN Photographie
01.09.2022

Den aufmerksamen Hasen hast Du bestens porträtiert; man glaubt ja fast den Fotografen im Auge zu erkennen ;-) ... An den aufgestellten Ohren kann man erkennen, dass er leicht angespannt zu sein scheint, aber Du bist schon ein Glücklicher, dass er nicht weghoppelt ist ... oder vielleicht sind sie doch entspannter im Norden ... VG Krystina

Dieter F.Grins
01.09.2022

Moin Ernst-Uwe,
ein Glücksfall dass das Auge so frei zwischen den Grashalmen steht.
BG Dieter

Frank Wiemann
01.09.2022

Hallo Ernst-Uwe,

ja mei - is denn schon wieder Ostern?

Schönes Naturphoto des Hasen. Mehr oder weniger geduckt und gut versteckt im Gras. Ein Hase in seinen Naturraum. Prima.

Allzeit gut Licht!
Frank