Beta Version

Blaue Stunde in der Stadt

brimula
„Danach“


 Erster Beitrag zum Monatsthema " Faszination des Alltäglichen " der Gruppe  lucifers friends...
Kategorie: Urban
Rubrik: Blaue Stunde in der Stadt
Hochgeladen: 07.09.2022
Kommentare: Favoriten16
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten279
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Canon EOS M6
Objektiv: EF-M18-150mm f/3.5-6.3 IS STM
Blende: f/6.3
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/20 sec
ISO: 160
Keywords: Regen Strasse Restwasser
Licht


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

eksfotos
07.09.2022

Das leichte blaus Licht macht das Bild stimmig.

Viele Grüße
Eckhard

ernst-uwe becker
07.09.2022

Moin Brigitta,
bei uns ist der Regen noch nicht angekommen. Duhast aber ein gutes Auge um solche "Kleinigkeiten" einzufangen. Mein erster Gedanke: sw und dann zum bf. Aber auch so gefällt mir die etwas mystische Stimmung.
HG Ernst-Uwe

arteins
07.09.2022

Eine gelungene Gegenüberstellung von Strukturen.
Die Monochromie wird leicht durch das Grünzeug am Boden durchbrochen. Der nasse Streifen ist ein gutes blickführendes Element.
LG Wolfhart

jk26
07.09.2022

Eine schöne Lichtstimmung ... so einfache Motive muss man aber erst einmal sehen....
VG Jutta

PeSaBi
07.09.2022

Faszination des Alltäglichen ... in der Tat - wenn Alltägliches so in Szene gesetzt wird, dann fasziniert es ... ein schönes Funkeln der Nässe im gepflasterten Rinnstein ... toll gestaltet !
HG - Petra

KrysN Photographie
07.09.2022

Der Blick wird über den noch nassen Rinnstein geführt. Die unterschiedlichen Strukturen und die monochrome Umsetzung geben Deinem Motiv einen besonderen Charakter. VG Krystina

oestrich74
07.09.2022

Sehr schöne Linienführung und Lichtstimmung. Und das Gefälle in der Strasse bringt den richtigen Schwung ins Bild. Sehr gut gesehen und ebenso umgesetzt.BG Michael

Holzinger Bruno
07.09.2022

Hallo Brigitta,

genau, danach ist hinter dem vorangegangenem zeitlichen Ablauf der Regen brachte.
Glänzend geht es der Rinne entlang dem Licht entgegen, es wurde sehr schön festgehalten.

Herzlichen Gruß,
Bruno

mona
07.09.2022

Sehr gut gesehen und umgesetzt. Die Spiegelung des letzten Tageslichts im abfließenden Regenwasser mit der Biegung ergibt zusammen eine wunderschöne Stimmung. So schön kann Alltägliches sein, man muss es nur entdecken!
Viele Grüße von mona

Gisela Hoffmann
07.09.2022

Von diesem Bild bin ich begeistert, liebe Brigitta! Die Feuchtigkeit im "Rinnstein" leuchtet durch die nächtliche Spiegelung wie auf einen Weg, der vieles verheisst! Das spricht mich sehr an und verleibe diese Aufnahme meinen Favoriten ein. Wär' ein schönes BdT! Liebe Grüsse von Gisela

Dieter F.Grins
09.09.2022

Besser kann man das Thema nicht umsetzen. (höchstens genau so gut)
BG Dieter

Werner Schabner
09.09.2022

Schön gestaltetes Bild, vor allem durch den Schwung, mit dem der Pflastersteinstreifen daherkommt. Gut gesehen.
LG Werner

Colette
09.09.2022

tolle Idee und hervorragende Gestaltung. Ich mag Wege . Dieser Weg fängt das Licht und verspricht einen weiteren schönen Tag auch... wenn man ihn noch nicht kennt.
L.G. Colette

Barbara Weller
14.09.2022

Die blaue Tonung passt sehr gut zum Motiv. Auch der gewählte Bildausschnitt gefällt mir ausgesprochen gut.
LG, Barbara

fotopassion
23.09.2022

Es gibt ein Bild von Brassaï von einem ganz ähnlichen Motiv im nächtlichen Paris. Es war der Ausgangspunkt meiner Leidenschaft für die Fotografie. Und bis heute eine Herausforderung.

An dieses Bild muss ich denken, wenn ich Deine Aufnahme betrachte. Es übt die gleiche Faszination auf mich auf. Und Dein Rinnstein ist wirklich ein wunderbarer Alltags"Gegenstand"
Claudia

Elisabeth Sandhage
03.10.2022

Großes Kino (Hitchcock oder Edgar Wallace..), eine schöne Linienführung, spannende Kontraste und die monochrome Farbe machen das Bild zum Hingucker, gut gesehen!
LG Lisa