Beta Version

Seen

KrysN Photographie
„Unter Beobachtung ?“



... jedenfalls kommt mir der grüne Knuppel so vor, als hätte dort einer sein Sehrohr ausgefahren ... das schöne kräftige Grün und die Spiegelung der umgebenden Büsche hat mir sehr gut gefallen ...

- fotografiert am 05.06.2022 -

Kategorie: Landschaft
Rubrik: Seen
Hochgeladen: 07.09.2022
Kommentare: Favoriten11
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten168
Abonnenten: Favoriten4
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Forstpark Tharandt, See


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Frank Wiemann
07.09.2022

Hallo Krystina,

was für eine Symphonie in grün. Man sieht erst nach längerer Betrachtung wo die Spiegelung, wo die Blätter sind und wo das Wasser ist. Ganz toll gesehen. Ein irgendwie außergewöhnliches Motiv.

Allzeit gut Licht!
Frank

P.S.: Ich klammer das mal …

brimula
08.09.2022

Das ist wirklich wunderschön all diese Grüntöne...die Ringe im Wasser... und der kleine Schnorchel ist witzig...gut gemacht...

Gruss Brigitta

ernst-uwe becker
08.09.2022

Moin Krystina,
bis dorthin dürfte sich ein U-Boot nicht verirrt haben, obwohl das modernste der BRD in der letzten Zeit durch den Nord-Ostsee-Kanal geleitet wurde. Habe ich fotografisch leider verpaßt. Jetzt genieße ich Dein grünes Gemälde. Man muß länger hinschauen um Alles zu Erkennen was sich dort rumtummelt. Gefällt mir, wäre was für den "Gründonnerstag".
HG Ernst-Uwe

PeSaBi
08.09.2022

Ich halte es mit Frank - auch mein erster Gedanke war "Symphonie in grün" ... um Realität und Spiegelung zu unterscheiden muß man länger und genauer hinschauen ... der kleine Schnorchel ist eine amüsante Dreingabe ;))
HG - Petra

arteins
08.09.2022

Als Ergänzung zu dem, was richtigerweise bereits angemerkt wurde: Wenn Grün tatsächlich so beruhigend sein soll, muss sich jeder, der der Alltagshetze nicht entkommen kann, dieses Bild zu Hause an die Wand hängen und mehrmals täglich darauf schauen.
LG Wolfhart

chrys-photos
08.09.2022

Krystina, diesem intensiven, leuchtenden Grün mit seinen vielfältigen Nuancen kann keiner entrinnen. Mich zieht es magisch an, wobei das "Sehrohr" für mich nur untergeordnete Bedeutung hat.
LG Chrys

Dieter F.Grins
09.09.2022

Die überlegt noch ob sie ihre Blütenpracht dort zeigen kann
wegen der "Wasserbomben" von oben.
BG Dieter

EsKa67
11.09.2022

Schön in dem knalligen Grün und mit den Kreisen im Wasser. Das kleine "Guckrohr" bringt ein bisschen Humor ins Bild, Krystina. LG, Sabine

Barbara Weller
14.09.2022

Die unterschiedlichen Grüntöne faszinieren. Und ja, der Knuppel gleicht wirklich einem Sehrohr.
LG, Barbara

albrecht
15.09.2022

Whistleblower !!! Achtung !!! Oder der KGB?
gruß albrecht

frasiemue
13.11.2022

... der Knubbel braucht noch etwas bis er blüht ...
... ein ruhiges Motiv, ganz entspannt und besinnlich kann der Zuschauer hier verweilen und auf weitere Kringelwellen warten ...
Gruß
Siegbert