Beta Version

Black Friday

Gisela Hoffmann
„Dressur-Parkour“


Ein alter Filmstreifen, neu gescannf, zeigt ein Turnier im Dressurreiten in Baden CH. in den achtziger Jahren. Seit 2021 dürfen die Reiter keine Zylinder mehr tragen, sondern müssen sich mit Helmen gegen Stürze schützen.
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 09.09.2022
Kommentare: Favoriten7
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten104
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: OpticFilm 8200i
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

ernst-uwe becker
09.09.2022

Moin Gisela,
aus Alt mach Neu. Da hast Du damals schon Dein gutes Auge unter Beweis gestellt. Das Auge des Betrachters folgt dem Reiter in die rechte Ecke.
HG Ernst-Uwe

arteins
09.09.2022

Die Bewegung des Pferdes hast du im richtigen Moment eingefroren. Der konzentrierte Blick des Reiters zeigt sehr gut die enge Verbindung zu seinem Tier.
Ich bin ja kein Kenner des Dressurreitens, aber ich fand es immer einen guten Stil, wenn sich der Reiter mit seinem Pferd nach Absolvierung seines Rittes mit gezogenem Zylinder vor den Kampfrichtern verbeugte.
Aber wir leben ja in einer komischen Welt.
LG Wolfhart

Nora
09.09.2022

Ich mag die eleganten Bewegungen des Pferdes. Diese vordergründige Leichtigkeit des Dressurreitens, hast sehr gut fotografiert.
Viele Grüße Nora

oestrich74
09.09.2022

Hallo Gisela, Deine "alten" Schätze überzeugen mich jedes Mal. Eine 1 a Reportagefotografie. BG MIchael

Holzinger Bruno
09.09.2022

Hallo Gisela,

.... auch diese schöne Sportart ist gefährlich geworden.
Elegant in S/W aufgenommen, das Pferd läuft wie auf Schienen.

Herzliche Grüße,
Bruno :-))

albrecht
15.09.2022

... die Frage! Ist es gar DER KING III?
gruß albrecht

Gisela Hoffmann
15.09.2022

Nein, das war nicht die Queen, den Namen der Siegerin müsste ich heraussuchen. Es war eine Schweizer Reiterin. Liebe Grüsse von Gisela