Beta Version

Experimentelles

chvbs
„hoppla“


Fotos deren Bildergebnis schwer voraussagbar ist.
Kategorie: Stillleben
Rubrik: Experimentelles
Hochgeladen: 16.11.2022
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten452
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: NIKON Z 9
Objektiv: NIKKOR Z 70-200mm f/2.8 VR S
Blende: f/8
Brennweite: 97 mm
Belichtung: 4 sec
ISO: 100
Keywords: Glas, Farbe, Scherben,
Effekt


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Bernhard K.
16.11.2022

Wenn das kein tolles Ergebnis ist! Manchmal kann tatsächlich Zerstörung zu Schönem führen :-)
Wieviel Gläser hast du gebraucht, bis es zum jetzigen Resultat kam? Darf aber auch Betriebsgeheimnis bleiben ;-)
Gruß
Bernhard

Jaspi
16.11.2022

Erstmal herzliche Gratulation zum BdT!!! Das Bild hat es wirklich verdient!
Es sieht aus, wie die Erde, die in einem Glas steckte, explodiert und sich befreit! Die Farben sind echt toll und der Moment perfekt eingefangen!
Liebe Grüsse
Jacqueline

Zumki
16.11.2022

Übung macht der Meister.
Bravo LG zumki

Zumki
16.11.2022

Übung macht der Meister.
Bravo LG zumki

Otto Plohmann
16.11.2022

Ein farbenprächtiges Foto voller Action.

Da ist dir ein Volltreffer gelungen.

Glückwunsch zum BdT.
Das hast du dir wahrlich verdient.

Gruß Otto

Margot Kühnle
16.11.2022

Beat, das Foto ist dir wahrhaftig hervorragend gelungen, bunt und voller Action. Es symbolisiert mir Lebensfreude!
Du hast schon etliche Kommentare dazu bekommen. Es ist ein verdientes BdT, das ich nur bewundern kann. Der Kommentar von Jaspi zu deinem Meisterwerk, dessen Ergebnis du nicht voraussehen konntest, gefällt mir dazu am besten! Herzliche Grüsse von Margot
PS ich mag das Foto so gern ansehen, dass ich ihm auch gleich noch eine Klammer verleihe.

oestrich74
17.11.2022

Glückwunsch zum verdienten BdT. Hier ist nichts dem Zufall überlassen ( Auswahl Hintergrund, Farbe im Glas etc ); allenfalls die Anzahl der Versuche ist offen. Super Idee. BG Michael

oestrich74
17.11.2022

Glückwunsch zum verdienten BdT. Hier ist nichts dem Zufall überlassen ( Auswahl Hintergrund, Farbe im Glas etc ); allenfalls die Anzahl der Versuche ist offen. Super Idee. BG Michael