Beta Version

Landschaft im Licht

ernst-uwe becker
„Erinnerung“


Mein farbiger Beitrag zum bf: zu Erinnerung an die ehemalige Kirche ist der Glockenturm stehen geblieben. Bei dieser Lichtstimmung mußte ich natürlich ein Foto "schießen". Gefunden, natürlich an der Westküste Dänemarks.
Kategorie: Landschaft
Rubrik: Landschaft im Licht
Hochgeladen: 27.01.2023
Kommentare: Favoriten9
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten128
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 50D
Objektiv: EF-S17-85mm f/4-5.6 IS USM
Blende: f/11
Brennweite: 47 mm
Belichtung: 1/250 sec
ISO: 200
Keywords: Dänemark, Westküste,
Glockenturm, Wetter


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Wolfgang Kuhn
27.01.2023

Schön, das du aus dem Format gefallen bist. Das trauen sich offenbar nicht viele. In 3:2 würde es wahrscheinlich nicht gut wirken.
Gruß Wolfgang
(vom anderen Ende der Republik)

Kalmbachg
27.01.2023

Eine so tolle Lichtstimmung muss im Bild festgehalten werden
Sehr schön
Viele Grüße gottfried

KrysN Photographie
27.01.2023

Sehr mutig, den Glockenturm genau in die Mitte zu setzen, aber er ist eben das Motiv und in dem wunderschönen Licht kommt er bestens zur Geltung. ... wobei ich ihn ohne Deinen Text nicht als Glockenturm erkannt hätte. VG Krystina

Margot Kühnle
27.01.2023

Ernst-Uwe, dein farbiger Beitrag zum Black Friday ist eine sehr interessante Aufnahme, mit der ich mich zur Orientierung auseinandersetzte. Hast du vielleicht zum Vergleich auch noch ein Foto m i t der ehemaligen Kirche?
Die Lichtstimmung ist auch ganz besonders. Herzliche Grüsse von Margot

PeSaBi
28.01.2023

Ein außergewöhnlicher Glockenturm ... und ohne die dazugehörige Kirche schwer als solcher zu erkennen ... hier hast Du ihn unübersehbar ins rechte Licht gerückt ... er kommt vor dem dunklen Himmel sehr gut zur Geltung !
HG - Petra

Jaspi
28.01.2023

Wenn ich es richtig sehe, ist die Glocke hinter dem mittleren Pfosten zu erahnen. Vielleicht sind es aber auch nur die Balken im Schatten. Auf einen Glockenturm wäre ich aber ebenfalls von alleine nicht gekommen.
Das Licht gefällt mich auch gut, es ist so ein Gewitterlicht, dass man bei aufziehendem Unwetter gerne mal sieht.
Liebe Grüsse
Jacqueline

Nora
28.01.2023

Die Lichtstimmung ist einmalig, wie man sie selten hat. Dadurch wird das Gras sehr betont, aber so soll es auch sein. Den Glockenturm hast du als Hauptmotiv positiv in die Mitte gesetzt. Das Panoramaformat ist hier geradzu Vorgabe.
Viele Grüße Nora

Das Format machts, dazu die Stimmung, tapst alles.

LG Heinrich

Dieter F.Grins
29.01.2023

Hier ist er Bildbestimmer und vor Ort nicht zu übersehen.
Die Wetterlage unterstreicht den Bedeutungshintergrund.
BG Dieter