Beta Version

Blue Monday

ernst-uwe becker
„Himmel_Wärts“


Der Nacken wurde überdehnt bei diesem Foto. "Aufsicht" auf den Wasserturm in Skagen/Dänemark.
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Blue Monday
Hochgeladen: 06.02.2023
Kommentare: Favoriten16
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten184
Abonnenten: Favoriten4
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Wasserturm, Aufsicht,
Skagen, Dänemark


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Frank Wiemann
06.02.2023

Hallo,

extreme Linien. Der senkrechte Blick nach oben. Wirkung? Durch die Symmetrie des Bildes und die Architektur des Gebäudes: gigantisch. Top. Das Verlassen der üblichen Pfade in der Fotografie ist sehr oft auch sehr lohnenswert.

Allzeit gut Licht!
Frank

PeSaBi
06.02.2023

die Perspektive ist klasse ... sowas mag ich ! ... bringt die Höhe und das schöne Wetter wunderbar zur Geltung ! ...

Als weitere Idee (keine Kritik):
Wenn Du mal wieder die Gelegenheit hast, dann zusätzlich noch ein Bild, wenn Du Dich mit dem Rücken anlehnst und "rückwärts" nach oben fotografierst ... für den Nacken noch anstrengender, bringt aber ähnlich gute Ansichten :)

VLG - Petra

oestrich74
06.02.2023

Guten Morgen Ernst Uwe,
Gute Perspektive, die belegt, dass man auch bei angeblich totfotografierten Objekten noch spannende Fotos machen kann. Einen guten Start in die neue Woche. BG Michael

oestrich74
06.02.2023

Guten Morgen Ernst Uwe,
Gute Perspektive, die belegt, dass man auch bei angeblich totfotografierten Objekten noch spannende Fotos machen kann. Einen guten Start in die neue Woche. BG Michael

eksfotos
06.02.2023

Nich lang snacken, kopp in Nacken. Der Spruch bekommt hierbei eine neue Bedeutung. Eine klasse Perspektive. Viele Grüße Eckhard

eksfotos
06.02.2023

Nich lang snacken, kopp in Nacken. Der Spruch bekommt hierbei eine neue Bedeutung. Eine klasse Perspektive. Viele Grüße Eckhard

brimula
06.02.2023

So kann man gut sehen wie hoch er ist dieser Turm...super diese Perspektive...

Gruss Brigitta

Dieter F.Grins
06.02.2023

Moin Ernst-Uwe,
mächtig, mächtig wie er aus den Bildecken hoch ragt.
Oben fällt ihm der schöne blaue Himmel auf den Kopf.
Hier wünsche ich ihm etwas mehr Luft für seine Strahlkraft.
BG Dieter

Nora
06.02.2023

Diesen gewaltigen Turm hast du aber auch sehr monumental in Szene gesetzt, begrenzt durch den Himmel kommen die Konturen super.
Viele Grüße Nora

Jaspi
06.02.2023

Wenn der Himmel nicht wäre, könnte man auch an eine Brücke denken, die aus spannender Perspektive fotografiert wurde.
So oder so, ein schwindelerregendes Bild.
Liebe Grüsse
Jacqueline

Martina C. Schiller
06.02.2023

Am Blue Monday stößt man ja gern auf seine Kopf-im Nacken-Fotos. Deines macht besonders architektonisch was her - klasse!
LG Martina

KrysN Photographie
06.02.2023

Die Anstrengung hat sich sehr gelohnt. Die Froschperspektive zeigt ein beeindruckendes Bauwerk und der kräftige Kontrast zum blauen Himmel lassen das schöne Mauerwerk sehr gut zur Geltung kommen. VG Krystina

Michael Dehms
06.02.2023

Im Prinzip wurde schon alles gesagt. Ich schließe mich an: Gutes Fotografie. Noch ein weiterer Tipp zum Thema Nackenüberdehnung: Dagegen hilft ein Winkelsucher am Okular Deiner Kamera. Ist dann wirklich ganz schmerzfrei.
Gruß Michael

EsKa67
06.02.2023

Nicht viel blue am Blue Monday, aber dafür eine beeindruckende Perspektive, Ernst-Uwe. LG, Sabine

Kalmbachg
06.02.2023

Sehr gute Perspektive
Viele Grüße gottfried

Moin Ernst-Uwe, da stimmt alles, mitten im Format, klasse Linienführung, tolle Schärfe im Bild. Da übersieht man den weißen Klecks im Himmel schnell.

LG Heinrich