Beta Version

Seen

PeSaBi
„St. Martiner Weiher ... “


im Pfälzer Wald, bei schönstem Wetter, aber eisiger Kälte am 08.02.23 
Kategorie: Landschaft
Rubrik: Seen
Hochgeladen: 16.02.2023
Kommentare: Favoriten12
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten162
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: E-M10MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.40-150mm F4.0-5.6 R
Blende: f/9
Brennweite: 40 mm
Belichtung: 1/400 sec
ISO: 200
Keywords: Weiher, St. Martin,
Pfalz, Pfälzer Wald


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

arteins
16.02.2023

Sehr schön, wie die Wedel der Gräser im Gegenlicht vor dem dunklen Hintergrund erstrahlen.
Hier hast du wirklich alles Überflüssige ausgeklammert.
Für mich ist es das "Bild des Tages"!!!
LG Wolfhart

Moana
16.02.2023

Sehr schön, kann Wolfhart nur zustimmen. ;-)

brimula
16.02.2023

Ich bin immer begeistert die schönen Gräser im Licht leuchten zu sehen...und dazu der Glanz des Wassers...schön und verträumt...

Gruss Brigitta

Frank Wiemann
16.02.2023

Hallo Petra,

was mir an diesem Bild gefällt ist, dass die Püschel der Gräser zu schweben scheinen, da die Stengel sehr in den Hintergrund treten.

Allzeit gut Licht!
Frank

Wolfgang Kuhn
16.02.2023

Ein Lob dafür die Tiefen nicht aufzuhellen.
Gruß Wolfgang

Frank W. aus L.
16.02.2023

Mit der eisigen Kälte geht es langsam vorbei (zum Glück).
Schönes Bild in tollem Licht.

Jaspi
16.02.2023

Ein Leuchten der Details. Die Wedel und das Wasser leuchtet im eher dunklen Hintergrund.
Ein Bild das nicht mehr braucht, um toll zu wirken.
Liebe Grüsse
Jacqueline

Eberhard Dengler
16.02.2023

Perfekt auf die Lichter belichtet und dadurch die Zeichnung in den Wedeln erhalten. So bleibt die Stimmung am Weiher schön erhalten.
VG Eberhard

ernst-uwe becker
17.02.2023

Moin Petra,
auch ich kann mich an diesen Motiven nicht satt Sehen. Wunderbar getroffen im Gegenlicht. Das zarte Rot verstärkt für mich noch den Ausdruck.
LG Ernst-Uwe

EsKa67
17.02.2023

Klasse Licht auf den Gräsern und dem Eis, Petra. Mir gefällt auch die rötliche Tönung der Schilfstengel. LG, Sabine

KrysN Photographie
17.02.2023

Einfach wunderbar! Die knackscharfen Grasdolden im Gegenlicht vor dem dunklen Hintergrund zu präsentieren, finde ich sehr gelungen. Die harten Kontraste haben ihren eigenen Reiz und werden durch die sanften Lichtreflexe auf den Halmen ein wenig abgemildet. ... Das ist was für die Wand (*) VG Krystina

Peter Eschweiler
28.02.2023

Ein dickes Lob für diese gelungene Arbeit !