Beta Version

Details

brimula
„Für Bescheidene...“


Auch in der kleinsten Ritze ist Platz...
Kategorie: Flora
Rubrik: Details
Hochgeladen: 23.08.2023
Kommentare: Favoriten9
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten127
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Canon EOS M6
Objektiv: EF-M18-150mm f/3.5-6.3 IS STM
Blende: f/8
Brennweite: 125 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 200
Keywords: Mauer Fluss Pfläzchen
Sonne Schatten


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

arteins
23.08.2023

Ein sehr schönes Beispiel, dass sich die Natur immer wieder ihren Lebensraum erobert - wenn man sie denn lässt.
LG Wolfhart

Dieter F.Grins
23.08.2023

Ich wundere mich auch immer wieder bei Radtouren, wie es möglich ist, dass aus einem Riss im Asphalt üppiges Grün wachsen kann.
BG Dieter

PeSaBi
23.08.2023

Es ist immer wieder faszinierend ... während ganze Landstriche vertrocknen, finden unscheinbare Pflänzchen in noch unscheinbareren Ritzen ihren ganz besonderen Platz ... sehr schön zeigst Du uns das !
HG - Petra

Nora
24.08.2023

Selbst im Stein sucht die Natur nach einem Platz und wird immer fündig.
Viele Grüße Nora

Julenja
24.08.2023

… oder für Sonnenanbeter, schön gesehen.
LG Anke

gatierf
26.08.2023

Der Storchschnabel ist da sehr anpassungsfähig und kommt mit kleinstem Platz aus und auch Hitze macht ihm nichts aus, ich denke er ist der Gewinner bei der Klimaerwärmung!
LG peter

Big Joe
26.08.2023

Anspruchsloser Sonnenanbeter :o)
Den Bescheidenen gehört die Zukunft, & den
Poetinnen die daraus ein liebevolles Bild kreieren ....^^

Dir ein beschauliches & wundersanftes Wochenende
weiterhin....
https://youtu.be/fFFutgMnwVA?feature=shared

Sonnigs Grüßle aus der erfrischenden Natur, im Moment.,,
Joe

Inga-Lisa
27.08.2023

Gut gesehen und festgehalten,
die Natur findet immer wieder Wege...
LG Inga

GuenterHoe
27.08.2023

Gut gesehen und optimal abgelichtet.
LG Günter