Beta Version

Säugetiere

Stromberg59
„Bachenbrotzeit“


Anfang August des Jahres war ich wieder in einem Gebiet unterwegs, welches eine doch recht ansprechende Damwildpopulation, trotz starker Bejagung, aufweist. Die Geweihe stehen zwar noch im Bast (nur die Spießer verfegen schon), aber einen Überblick wollte ich mir dennoch verschaffen. An der zur Wildbeobachtung geeigneten Stelle, nämlich dem Übergang des Laubwaldes zu einer ausgedehnten Feuchtwiese, platzierte ich mich und beobachtete die weit vor mir liegende Fläche. Ein stetiges und näher kommendes Geräusch aus den hochgewachsenen sowie geradezu blickdichten Binsen und Rohr nahm allerdings rasch meine Aufmerksamkeit in Anspruch, es klang als reißt jemand in schneller Folge bündelweise Binsen ab....
Die Auflösung gab es buchstäblich Auge um Auge, -eine Bache mit einem fast unstillbaren Appetit arbeitete sich wie ein Rasenmäher in meine Richtung. Nachdem wir uns beide sahen, ich natürlich nun durch das Objektiv, gewährte sie mir einige Fotos und zog sich wieder fressend in die Deckung bietende Vegetation zurück.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Säugetiere
Hochgeladen: 11.11.2023
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten82
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: Canon EOS 90D
Objektiv: 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende: f/6.4
Brennweite: 600 mm
Belichtung: 1/640 sec
ISO: 2000
Keywords: Sus scrofa, outdoor,
Naturfotografie, Habitat,
Sommer, Begegnung,
Schwarzwild, Bache,
Erlebnis, wildlife,
Wiese, Allesfresser,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!